Schulkartei 12 Vollversion (128 MB)

  • Informationen zum Download

  • Beschreibung

    Dieses Setup beinhaltet Schulkartei 12.0.004 als Vollversion. Damit ist die Installation einer Demo- wie auch einer Vollversion möglich. Eine Demo-Version kann jederzeit durch die Eingabe von Lizenzdaten in eine Vollversion verwandelt werden, ohne dass dabei Daten und Einstellungen verloren gehen.

    Neuerungen in Version 12.0.004                             Stand: 11.10.2014 ================================================ 1. Kath. / Ev. Schüler ohne kath./ ev. Religionsunterricht werden nun im Menü Statistik - Religion genau so gezählt wie auf dem Statistikbogen der Herbststatistik, da nun die jeweils nicht abgemeldeten Schüler berücksichtigt werden.

    2. Bei der Überprüfung der Orte für den Statistikbogen 2 wird bei einer Meldung nun auch die PLZ zusammen mit dem Ort ausgegeben.

    3. Auf dem Klassenbogen werden nun auch bei der Gemeinschaftsschule die Werte in der Spalte 6 gefüllt.

    4. Herbststatistik - Schulbogen 5: bei der Ausgabe der Schülernamen wurden die Jungs bei weiblich und die Mädchen bei männlich angezeigt. Dies ist nun behoben. Auf dem Schulbogen selbst werden die Anzahl an korrekter Stelle ausgegeben.

    5. Programmdatei Excel2SK (zum Einlesen von Daten aus Excel) wurde aktualisiert.

    6. Herbststatistik: Schulbogen 5 (Abschnitt 51): Bei der Ausgabe der Schülernamen wurden die Mädchen des Jahrgangs 2002 fälschlicherweise als Jahrgang 2003 ausgegeben. Dies ist nun behoben.

    7. Klassenbogen: Die Ausgabe des Merkmals "kommt von Realschule" in Spalte 3 wurde korrigiert.^

    8. Herbstststistik: Schulbogen 5 (GHS): Ein Fehler, der bei nicht vorhandenem Merkmal "Vollzeitschulpflicht erfüllt" auftreten konnte, wurde behoben.

    9. SK-Admin: Die Lizenzierung von weiteren Schulen muss nun in Schulkartei selbst jeweils erfolgen. In SK-Admin erfolgt eine entsprechende Meldung.

     

    Neuerungen in Version 12.0.003                             Stand: 29.09.2014 ================================================ 1. Fehler beim Ausdruck von Checkliste und Klassenübersichtsliste aus Menü Drucken beseitigt.

    2. Hilfsprogramm SK-Admin verbessert.

    3. Klassenbogen (Bleistiftsstatistik) fertiggestellt.

    Wichtiger Hinweis zum Klassenbogen: Damit die Auswertung korrekt erfolgen kann müssen die Angaben im Feld HERKUNFT (Schülerkarteikasten) korrekt erfasst sein.

    Folgende Änderung seit letztem Jahr erfordert Ihre Eingabe: Letztes Jahr wurde "kommt von Hauptschule/Realschule" abgefragt.Jetzt heißt es "kommt von Hauptschule/Werkrealschule" und die Option "kommt von Realschule" hat einen eigenen Wert bekommen. Dieser Wert ist nun neu in Schulkartei vorhanden und muss deshalb von Ihnen gegebenenfalls bei den betroffenen Schülern erfasst werden. Das bedeutet, dass Sie bei allen Schülern, welche von einer Realschule an Ihre Schule gewechselt haben, diesen Wert eintragen müssen. 4. Gruppierungen: Fehler bei Ausdruck von Reports gefixt. Neuerungen in Version 12.0.002                             Stand: 24.09.2013 ================================================ 1. Für den Fall, dass mehrere Benutzer mit je eigenen Benutzerprofilen sich einen PC teilen, musste noch eine Anpassung durchgeführt werden. Neuerungen in Version 12.0.001                             Stand: 17.09.2013 ================================================ 1. Herbststatistik 2014 SCHULKARTEI 12 bietet Ihnen eine großartige Neuerung bei der Erstellung der Herbststatistik: Sie können nun zu jeder Zahl auf einem der Statistikbögen, welche direkt aus SCHULKARTEI gelesen wird, eine Auflistung der zugehörigen Schülernamen erhalten. Dies wird Ihnen die Erstellung Ihrer Statistik um einiges erleichtern.

    2. Es wurde als zusätzlicher Report-Generator List&Label 19 (Firma Combit) eingebunden. Es handelt sich dabei um den gleichen Generator wie in SK-Zeugnis. Ausdrucke die den neuen Generator benutzen tragen den Vermerk „LL“ und bieten zum Teil Verbesserungen gegenüber den „alten“ Ausdrucken. Durch den Einsatz des neuen Reportgenerators sind künftig bessere Gestaltungsmöglichkeiten beim Erstellen von Drucklisten möglich. Neue Reports in Schulkartei werden künftig nur noch mit dem neuen Generator erstellt.

    Beispiel Schülerkarteikasten variable Ausdrucke

    Hier finden Sie ab Schulkartei 12 zwei Ausdrucke

    Checkliste 1: die mit dem alten Reportgenerator erstellte Ausdrucksmöglichkeit Checkliste 1 LL: eine mit dem neuen Programm erstellte Checkliste

    Der alte „ReportPro“ Generator bleibt natürlich noch für einige Versionen in Schulkartei enthalten, ein Ausdruck Ihrer evtl. selbst mit diesem Generator erstellten Ausdrucke ist damit weiterhin gewährleistet. Um nicht benötigte, doppelte Ausdrucke aus dem jeweiligen Druckmenü zu entfernen und die Übersichtlichkeit zu verbessern können Sie folgendermaßen vorgehen: - Öffnen Sie in Schulkartei das Menü „Weiteres – Ausdrucke“ - Markieren Sie den von Ihnen nicht mehr benötigten Ausdruck in der Tabelle (z.B. „Checkliste 1“) - Klicken Sie auf „Löschen“

    Anmerkung: die Formulare des alten Reportgenerators erkennen Sie an der fehlenden Endung „LL“ im Ausdrucksnamen und am Buchstaben „R“ in der Spalte „Typ“. Nicht löschen sollten Sie generell Ausdrucke mit dem Vermerk „LL“ im Namen. Diese neuen Ausdrucke erkennen Sie außerdem auch an den Kennungen L1, L2 oder L3 in der Spalte „Typ“.