SK-Sach 5 im Download

Hinweise zum Update:

Installieren Sie SK-Sach nur über eine vorherige Version 4, wenn Sie im Besitz einer kostenpflichtigen SK-Sach 5 Lizenz sind!

Falls Sie SK-Sach 5 über eine Version 4 installieren wird das Setup die Version 4 von Ihrem PC löschen. Über die Eingabe eines kostenpflichtigen Updatecodes (zu finden auf dem Lizenzblatt) kann die bestehende Lizenz auf die Version 5 upgedatet werden. Sollten Sie keinen Updatecode besitzen, dann wird das Setup nur eine Demo-Version installieren und Ihre Daten dementsprechend markieren.

Eine Demo-Version kann jederzeit durch Eingabe von Lizenzdaten zur Vollversion gemacht werden, wobei auch die Daten wieder in die Vollversion gebracht werden.

Nur ein Update von einer Version 4 garantiert die korrekte Datenübernahme. Falls Sie eine Version 3 noch im Einsatz haben, müssen Sie zuerst auf die Version 4 updaten.

Neuerungen:

Beim Update werden auch die Längen der Kontonummern und der Kontobezeichnung automatisch erhöht. Dies geschieht im übrigen auch, wenn eine Sicherheitskopie aus einer älteren Version eingelesen wird.

Die Länge der Kontonummer wurde auf maximal 20 und die Länge der Kontobezeichnung auf maximal 30 verlängert. Bei der Längenvorgabe muss beachtet werden, dass diese Maximallänge bei einem Ausdruck auch auf das Papier passen muss.

Die Reports zur Ausgabe der Etat-Daten wurden neu gestaltet und auf die neuen Längen der Kontonummer und der Kontobezeichnung angepasst.

Neu ist nun auch, dass Sie im Setup die farbliche Gestaltung des Startbildschirms festlegen können. Damit kann das Programm von anderen SK-Programmen besser unterschieden werden.

Ein Inventareintrag kann nun mit wenigen Mausklicks mehrfach angelegt werden.

Aus jedem Fenster mit tabellarischer Darstellung können die Daten wie angezeigt nach Excel exportiert werden. Den Menüpunkt hierfür finden Sie in der zugehörigen Tabelle indem Sie einen Rechtsklick mit der Maus darauf durchführen.

Im Buchungsfenster stehen nun die aktuellen Buchungen immer obern (bei Sortierung nach Buchungs- bzw. Rechnungsdatum).

Das Buchungsjournal bietet nun auch eine Sortierung nach dem Einkäufer.

Im Fenster Benutzerinfo kann nun ein Benutzer auch abgemeldet bzw. gelöscht werden.

TRU-Soft GmbH, 77855 Achern