Wartungsupdates der SK-Prüf-Programme

Neuerungen in allen Prüfungsprogrammen

1. Neue Ausgabe für die Erfassung der Prüfungsleistungen in ASD-BW ins Programm aufgenommen (Karteireiter Übersicht – Drucken)

HotFix SK-Zeugnis 8.2.005 im Download

Bitte beachten Sie, dass dieser Hotfix NUR über eine existierende Version 8.2.001 (oder höher) von SK-Zeugnis installiert werden darf. 

HotFix 8.2.005  (beinhaltet HotFix 8.2.004 / 8.2.003 und 8.2.002)

1. GMS Stufe 9 – LEB: Eingabe für Fach Geschichte wieder möglich.

2. GMS Stufe 9 – Notenzeugnis: Fehler bei Religionslehre – Ethik behoben.

HotFix 8.2.004  (beinhaltet HotFix 8.2.003 und 8.2.002)

1. Laut der neuen Verwaltungsvorschrift (K.u.U. vom 1. April 2019, Seite 27) ist in den Abschlusszeugnissen das Sprachniveau auszubringen. Deshalbwurden die Zeugnisformulare für SK-Zeugnis an diese Gegebenheit angepasst.

Im Menü DATEN – EINRICHTEN – SPRACHNIVEAU finden Sie nun die Möglichkeit die Sprachniveaus einzutragen. Dabei ist das von Ihrer Schule unterrichtete Niveau bis einschliefllich der vom Schüler erreichten Note 4 und das (schlechtere) Niveau bei einer Note schlechter als die Note 4 zu erfassen.

Beim Ausdrucken der Zeugnisse wird dann automatisch in Abhängigkeit von der Note das richtige Niveau auf dem Zeugnis vermerkt.

Näheres zu den Niveaus siehe K.u.U. vom 1. April 2019, Seite 33.

2. GMS Klassenstufe 9: Eingabe von Notenzeugnis wurde verbessert.

3. SK-Eingabe: In der GMS kann nun auch beim Jahreszeugnis das Niveau und die zugehörige Note erfasst werden.

4. Grundschule: Anpassung Abschlusszeugnis GS Klasse 4 an Vorlage vom KM (Zeugnis jetzt als Din A4 Hochformat)

5. RS, WRS, HS, Gym
Zeugnis  Klasse 7 Hochformat: Ausrichtung Religionsnote korrigiert

HotFix 8.2.003  (beinhaltet HotFix 8.2.002)

1. Beim direkten Einlesen von Daten aus Schulkartei war es möglich,  Menüpunkte aufzurufen, bevor der Einleseprozess beendet war. Dies führte zu Fehlern. Dies wurde verbessert.

2. GMS Stufe 9: Beim Notenzeugnis wird nun bei den Texten auch  das Projektthema und die verbale Beurteilung angezeigt. Dazu muss im Fächerkanon der jeweilige Eintrag ausgewählt sein.

HotFix 8.2.002

Mit diesem HotFix werden die im letzten Wartungsupdate verloren gegangenen Bei- und Deckblätter nachgeliefert.

Gleichzeitig wurde ein kleiner Fehler in SK-Eingabe gefixt.

SK-Newsletter Juli 2019 im Download

Hier die Themen dieses SK-Newsletters:

  1. Aktuelle Programmversionen und Downloads
  2. VwV Zeugnisse: Kultus und Unterricht vom 1. April 2019 (ab Seite 27)
  3. Update Prüfungsprogramme
  4. Tipp der Hotline: Computerumzug
  5. SK-Zeugnis / SK-Eingabe 8.2.004
  6. Schulkartei 16.1.003

HotFix SK-Zeugnis 8.2.004 im Download

Bitte beachten Sie, dass dieser Hotfix NUR über eine existierende Version 8.2.001 (oder 8.2.002) von SK-Zeugnis installiert werden darf. 

HotFix 8.2.004  (beinhaltet HotFix 8.2.003 und 8.2.002)

1. Laut der neuen Verwaltungsvorschrift (K.u.U. vom 1. April 2019, Seite 27) ist in den Abschlusszeugnissen das Sprachniveau auszubringen. Deshalbwurden die Zeugnisformulare für SK-Zeugnis an diese Gegebenheit angepasst.

Im Menü DATEN – EINRICHTEN – SPRACHNIVEAU finden Sie nun die Möglichkeit die Sprachniveaus einzutragen. Dabei ist das von Ihrer Schule unterrichtete Niveau bis einschliefllich der vom Schüler erreichten Note 4 und das (schlechtere) Niveau bei einer Note schlechter als die Note 4 zu erfassen.

Beim Ausdrucken der Zeugnisse wird dann automatisch in Abhängigkeit von der Note das richtige Niveau auf dem Zeugnis vermerkt.

Näheres zu den Niveaus siehe K.u.U. vom 1. April 2019, Seite 33.

2. GMS Klassenstufe 9: Eingabe von Notenzeugnis wurde verbessert.

3. SK-Eingabe: In der GMS kann nun auch beim Jahreszeugnis das Niveau und die zugehörige Note erfasst werden.

4. Grundschule: Anpassung Abschlusszeugnis GS Klasse 4 an Vorlage vom KM (Zeugnis jetzt als Din A4 Hochformat)

5. RS, WRS, HS, Gym
Zeugnis  Klasse 7 Hochformat: Ausrichtung Religionsnote korrigiert

HotFix 8.2.003  (beinhaltet HotFix 8.2.002)

1. Beim direkten Einlesen von Daten aus Schulkartei war es möglich,  Menüpunkte aufzurufen, bevor der Einleseprozess beendet war. Dies führte zu Fehlern. Dies wurde verbessert.

2. GMS Stufe 9: Beim Notenzeugnis wird nun bei den Texten auch  das Projektthema und die verbale Beurteilung angezeigt. Dazu muss im Fächerkanon der jeweilige Eintrag ausgewählt sein.

HotFix 8.2.002

Mit diesem HotFix werden die im letzten Wartungsupdate verloren gegangenen Bei- und Deckblätter nachgeliefert.

Gleichzeitig wurde ein kleiner Fehler in SK-Eingabe gefixt.

Wartungsupdate Schulkartei 16.01.003 im Download

Neuerungen in Version 16.1.003                             Stand: 04.07.2019

1. Beim Schuljahreswechsel wird nun Schüler ohne Relgionsunterricht beim Versetzen von Stufe 6 nach Stufe 7 automatisch Ethik zugeordnet.

2. Lehrerkarteikasten: Beim Umschalten von Bestand – Ablage wird nun die Adresse auch korrekt aktualisiert.

3. Transfer von Schuljahren in den externen Abgang: Überprüfung, ob das zu exportierende Schuljahr das letzte Schuljahr ist wurde verbessert.

4. Profil IMP ist nun in der Schnelleingabe vorhanden.

5. Feld NEU_ORT wird nun beim Einlesen in die Freie Listen auch bei Grundschülern der Stufe 4 aus dem Karteikasten eingelesen.

6. Im Extra-Ausdruck „Erklärung zum Besuch des Profilfachs (GMS)“ ist die Fachauswahl jetzt anpassbar.

7. Das Hilfsprogramm Excel2SK zum Einlesen von Excel-Daten in Schulkartei wurde u. a. dahingehend verbessert, dass eine Feldzuordnung zur vereinfachtenÜbertragung von SVP-Daten nach Schulkartei mitgeliefert wird. Auch ist es jetzt möglich die Bemerkungen bzw. Notizen mit einzulesen.

8. Schuljahreswechsel: Es gibt nun eine neue Kategorie für Schüler der GMS Stufe 9, die den HS-Abschluss erlangt haben, aber dann die Stufe 9 auf M-Niveau wiederholen, um in Stufe 10 den RS-Abschluss zu erlangen.
(s. GMSVO 6400-26 ß6 Abs. 6)
Beim Durchführen des Schuljahreswechsel wird die Herkunftsart auf  „Wiederholung nach §6 Abs.6 GMSVO“ und der Elternwunsch bezüglich der Schullaufbahn auf „RS-Abschluss in Klasse 10“ gesetzt.

Wartungsupdate SK-Prüf für GMS (REALSCHULE) 6.5.008 im Download

Neuerungen in Version 6.5.008

1. Laut der neuen Verwaltungsvorschrift (K.u.U. vom 1. April 2019, Seite 27)
ist in den Abschlusszeugnissen das Sprachniveau auszubringen. Deshalb
wurden die Zeugnisformulare für SK-Prüf-RS (GMS) an diese Gegebenheit angepasst.

Im Menü SETUP finden Sie nun die Möglichkeit die Sprachniveaus einzutragen.
Dabei ist das von Ihrer Schule unterrichtete Niveau bis einschliefllich der
vom Prüfling erreichten Note 4 und das (schlechtere) Niveau bei einer Note
schlechter als die Note 4 zu erfassen.

Beim Ausdrucken der Zeugnisse wird dann automatisch in Abhängigkeit von der
Note das richtige Niveau auf dem Zeugnis vermerkt.

Näheres zu den Niveaus siehe K.u.U. vom 1. April 2019, Seite 33.

Noch ein Hinweis:
Als Schriftart für die Noten etc. im Abschlusszeugnis sollte Trebuchet MS in
der Größe 10 gewählt werden.

Wartungsupdate SK-Prüf für GMS (HAUPTSCHULE) 6.8.008 im Download

Neuerungen in Version 6.8.008

1. Laut der neuen Verwaltungsvorschrift (K.u.U. vom 1. April 2019, Seite 27)
ist in den Abschlusszeugnissen das Sprachniveau auszubringen. Deshalb
wurden die Zeugnisformulare für SK-Prüf-HS (GMS) an diese Gegebenheit angepasst.

Im Menü SETUP finden Sie nun die Möglichkeit die Sprachniveaus einzutragen.
Dabei ist das von Ihrer Schule unterrichtete Niveau bis einschliefllich der
vom Prüfling erreichten Note 4 und das (schlechtere) Niveau bei einer Note
schlechter als die Note 4 zu erfassen.

Beim Ausdrucken der Zeugnisse wird dann automatisch in Abh‰ngigkeit von der
Note das richtige Niveau auf dem Zeugnis vermerkt.

Näheres zu den Niveaus siehe K.u.U. vom 1. April 2019, Seite 33.

2. Laut Auskunft des KM entf‰llt nun der Hinweis, ob der HS-Abschluss in der
Klasse 9 oder 10 abgelegt wurde, auf den Zeugnissen.
Aus diesem Grund sind alle Ausdrucke zur Klasse 10 im Ergebnis-Karteireiter
entfernt worden.

Noch ein Hinweis:
Als Schriftart für die Noten etc. im Abschlusszeugnis sollte Trebuchet MS in
der Größe 10 gewählt werden.

Wartungsupdate SK-Prüf-RS 6.5.003 im Download

Neuerungen in Version 6.5.003

1. Laut der neuen Verwaltungsvorschrift (K.u.U. vom 1. April 2019, Seite 27)
ist in den Abschlusszeugnissen das Sprachniveau auszubringen. Deshalb
wurden die Zeugnisformulare für SK-Prüf-RS an diese Gegebenheit angepasst.

Im Menü SETUP finden Sie nun die Möglichkeit die Sprachniveaus einzutragen.
Dabei ist das von Ihrer Schule unterrichtete Niveau bis einschließlich der
vom Prüfling erreichten Note 4 und das (schlechtere) Niveau bei einer Note
schlechter als die Note 4 zu erfassen.

Beim Ausdrucken der Zeugnisse wird dann automatisch in Abhängigkeit von der
Note das richtige Niveau auf dem Zeugnis vermerkt.

Näheres zu den Niveaus siehe K.u.U. vom 1. April 2019, Seite 33.

2. Einlesen von Stammdaten über USB-Stick: es wird nun das Wahlfach
korrekt eingelesen. Allerdings muss der Export aus Schulkartei 16.0.002
(oder höher) stammen.

Noch ein Hinweis:
Als Schriftart für die Noten etc. im Abschlusszeugnis sollte Trebuchet MS in der Größe 9 gewählt werden.

SK-Zeugnis 8.2.003 HotFix im Download

HotFix 8.2.003  (beinhaltet HotFix 8.2.002)

1. Beim direkten Einlesen von Daten aus Schulkartei war es möglich,
Menüpunkte aufzurufen, bevor der Einleseprozess beendet war. Dies
führte zu Fehlern. Dies wurde verbessert.

2. GMS Stufe 9: Beim Notenzeugnis wird nun bei den Texten auch  das
Projektthema und die verbale Beurteilung angezeigt. Dazu muss im
Fächerkanon der jeweilige Eintrag ausgewählt sein.

HotFix 8.2.002

Mit diesem HotFix werden die im letzten Wartungsupdate
verloren gegangenen Bei- und Deckblätter nachgeliefert.

Gleichzeitig wurde ein kleiner Fehler in SK-Eingabe gefixt.

Bitte beachten Sie, dass dieser Hotfix NUR über eine existierende Version
8.2.001 (oder 8.2.002) von SK-Zeugnis installiert werden darf.

29.05.2019
TRU-Soft GmbH, 77855 Achern

SK-Zeugnis 8.2.002 Hotfix im Download

=================================================

SK-Zeugnis (Zeugniserstellungsprogramm)

=================================================

Mit diesem HotFix werden die im letzten Wartungsupdate
verloren gegangenen Bei- und Deckblätter nachgeliefert.

Gleichzeitig wurde ein kleiner Fehler in SK-Eingabe gefixt.

Bitte beachten Sie, dass dieser Hotfix NUR über eine existierende Version 8.2.001 von SK-Zeugnis installiert werden darf.

15.05.2019

TRU-Soft GmbH, 77855 Achern

Wartungsupdate Schulkartei 16.1.002 im Download

Neuerungen in Version 16.1.002

================================================

1. Fehler bei der Farbgebung für Tabelle in den Karteikästen
behoben.

2. Schullaufbahnentscheidung (GMS): In der Stufe 9 können nun die
Schüler mit „HS-Abschluss in Klasse 9“ ausgeblendet werden.

3. Manuelle Neuanmeldung: Das Niveau kann nun als Vorgabewert
gespeichert werden.

4. Menü Statistik – Klassenüberischt: IM Bereich Zugang sind nun
die Auswertungen „nur VKL“ und „ohne VKL“ nicht mehr vertauscht.

5. Filter speichern verbessert: ein bereits vorhandener Filter
kann nun überschrieben werden.

6. Neuer Ausdruck (vorgegebene Ausdrucke): Schullaufbahnempfehlung
Konferenz Protokoll

7. Neuer Ausdruck: WRS – Wahl des Abschlusses

8. Korrigierter Ausdruck: Termine: Teilnehmerliste (Ort wird nun korrekt
angezeigt)

9. Korrigierter Ausdruck: Datenschutzeinwilligung Elternvertreter

10. Korrigierter Ausdruck: Klassen Übersichtstatistik Gymnasium

11. Werteliste erneuert (u. a. Wahlfach Informatik, Profilfach IMP)

12. Geändertes Formular Schulbesuchsbescheinigung: Klassenstufe wird
jetzt mit ausgegeben

13. Angepasste Ausdrucke Klassenübersichtstatistik WRS, RS, GMS:
Berücksichtigung des Wahlfachs Informatik bzw. des Profilfachs IMP

14. Angepasste Ausdrucke Prognose WRS, RS, GMS: Berücksichtigung
des Wahlfachs Informatik bzw. des Profilfachs IMP

15. Überarbeiteter Ausdruck „Wahlfach“ (Informatik wird mit ausgegeben)

16. Überarbeiteter Ausdruck „Profilfach“ (IMP wird mit ausgegeben)

17. Überarbeiteter Aufnahmereport, Schuleintrittsdatum wird mit ausgegeben

18. Datenschutzeinwilligung kann nun bei den Schülern auch bereits im
ZUGANG erfasst werden.

19. Bei der manuellen Erfassung eines neuen Schülers kann nun die Klasse
als Vorgabewert über einen zusätzlichen Button gelöscht werden.

20. Überarbeiteter Ausdruck „Wahlpflichtfach“ (Fremdsprachen werden
korrekt angezeigt)

SK-Newsletter Febr./März 2019 im Download

Hier die Themen dieses SK-Newsletters:

1. Aktuelle Programmversionen und Downloads

2. SK-Zeugnis- Version 8.2.001

3. SK-Zeugnis: Notenkarteikarte / 2. Halbjahr anlegen

4. Tipp der Hotline: LL-Ausdrucke in SCHULKARTEI

5. Datenschutzerklärung in SCHULKARTEI

Wartungsupdate SK-Zeugnis 8.2.001 im Download

Neuerungen in Version 8.2.001
=================================================

1. WICHTIGER HINWEIS !! UNBEDINGT LESEN !!!!!!!
Die nachfolgenden Schritte sind UNBEDINGT einzuhalten!
Bei allen Punkten darf kein weiterer Anwender im Programm angemeldet sein.

a) Stellen Sie sicher, dass Sie sich mit  Ihrer aktuellen SK-Zeugnis 8.1.005
oder 8.1.006 im Zeugnisabschnitt 2018/19: 1. Halbjahr befinden.

b) Backup mit SK-Zeugnis 8.1.005 oder 8.1.006 (=HotFix) anlegen

c) Update 8.2.001 durchführen

d) SK-Zeugnis 8.2.001 starten und sofort im Menü Weiteres – Extras das
Hilfsprogramm SKZeugUser aufrufen.

e) In SKZeugUser den Menüpunkt SK-Zeug-User – Wartungsupdate 8.2.001 aufrufen.

BITTE BEACHTEN: ein mehrfaches Aufrufen dieses Menüpunktes erzeugt
dahingehend Fehler, dass die bereits erfassten Noten u. U. nicht mehr an
der korrekten Stelle stehen.

2. Der Export der Noten aus dem Zeugnisabschnitt 2018/19:-1. Halbjahr in die
Notenkarteikarte erfolgt nun korrekt. Rufen Sie den Export nach diesem Update
noch einmal auf.

3. Fehlerkorrkturen im Fächerkanon (jeweils Stufe 8):
– Hautpschule
– Werkrealschule
– Realschule
– Gymnasium
– SBBZ
– Grundschule (Stufe 4)

4. Formular-Version 1.3.011

5. SK-Eingabe 8.2.001

6. Einlesen von Noten aus Notenverwaltung: Fehler bereinigt.

7. Eingabe des Feldes Niveau (RS) verbessert.

8. Realschule: Einlesen des Wahlpflichtfaches für die Sprachen verbessert.

9. Formularänderungen (betreffen immer alle Formularversionen (A4, A5, 2 Form))

GS: ——————————————————————————————-

Halbjahresinfos

Stufen 3+4:

SuG als Text

„Gespräch erwünscht“ linksbündig

Jahreszeugnisse

Stufe 4:

Anpassung an neuen Bildungsplan

Abschlusszeugnis, Anpassung an neuen Bildungsplan

GMS Primarstufe: ————————————————————————–

Halbjahresinfos

Stufen 3+4:

SuG als Text

„Gespräch erwünscht“ linksbündig

Jahreszeugnisse

Stufe 4:

Anpassung an neuen Bildungsplan

Abschlusszeugnis, Anpassung an neuen Bildungsplan

RS: ——————————————————————————————-

Halbjahresinfos

Stufe 5:

Ethik statt Rel, wenn Ethiknote eingetragen wird

Anzeige 2. FS für Stufe 5 ausblenden

Stufe 6:

Anzeige/Bedingung für FRZ ändern von SPRACHE 2 auf WPF

Ethik statt Rel, wenn Ethiknote eingetragen wird

Stufen 7 und 8:

Fehlerkorrektur Anzeigebedingung für Text AG’s

„Gespräch erwünscht“ linksbündig

Jahreszeugnisse

Stufe 6:

Anzeige/Bedingung für FRZ ändern von SPRACHE 2 auf WPF

Stufe 7:

Fehlerkorrektur: Note GK wurde auch bei WBS ausgegeben

Aufbaukurs Informatik hinzugefügt

Stufe 8:

Anpassung an neuen Bildungsplan

WRS: ——————————————————————————————-

Halbjahresinfos

Stufe 7:

Fehlerkorrektur Anzeigebedingung für Text AG’s

„Gespräch erwünscht“ linksbündig

Stufe 8:

Fehlerkorrektur Anzeigebedingung für Text AG’s

Jahreszeugnis

Stufe 7:

Note GK wurde auch bei WBS ausgegeben

Aufbaukurs Informatik hinzufügen

Stufe 8:

Anpassung an neuen Bildungsplan

Abgangszeugnis, Anpassung an neuen Bildungsplan

HS: ——————————————————————————————-

Halbjahresinfos

Stufe 7:

Fehlerkorrektur Anzeigebedingung für Text AG’s

Stufe 7+8:

„Gespräch erwünscht“ linksbündig

Stufe 8:

Fehlerkorrektur Anzeigebedingung für Text AG’s

Jahreszeugnis

Stufe 7

Fehlerkorrektur: Note GK wurde auch bei WBS ausgegeben

Jahreszeugnis

Stufe 7

Aufbaukurs Informatik hinzufügen

Stufe 8:

Anpassung an neuen Bildungsplan

Abgangszeugnis hinzugefügt

Gem Sekundarstufe 1: ————————————————————————–

Halbjahresinfo

Stufe 9:

Anzeige Rel/Eth: Standard auf Religion setzen

Stufe 10:

Schreibfehler in Notenlegende beseitigt

Halbjahreszeugnis

Stufe 10:

Schreibfehler in Notenlegende beseitigt

Gym: ——————————————————————————————-

Halbjahresinfos

Stufe 7:

Fehlerkorrektur Anzeigebedingung für Text AG’s

Anpassung an aktuellen Fächerkanon

„Gespräch erwünscht“ linksbündig

Stufe 8:

Fehlerkorrektur Anzeigebedingung für Text AG’s

„Gespräch erwünscht“ linksbündig

Anpassung an aktuellen Fächerkanon

Jahreszeugnis

Stufe 8:

Anpassung an neuen Bildungsplan

Zwei wichtige Hinweise nach dem Update:

In der Version 8.1.005 bzw. 8.1.006 wurden die Noten nicht korrekt
in die Notenkarteikarte übertragen. Dieser Fehler ist mit dem Update
auf Version 8.2.001 nun behoben. Sie brauchen lediglich nach dem
Updaten im Zeugnisabschnitt des 1. Halbjahres noch einmal die Noten
in die Notenkarteikarte zu exportieren. Das ist alles.

Ein weiterer wichtiger Hinweis: Der Zeugnisabschnitt für die
Jahreszeugnisse (2. Halbjahr) muss aus dem 1. Zeugnisabschnitt NACH
dem Updaten auf die Version 8.2.001 angelegt werden. Nur so ist
garantiert, dass die in der vorherigen Version vorhandenen Fehler
NICHT weitertransportiert werden.

HotFix SK-Zeugnis 8.1.006 im Download

Mit diesem HotFix wird das teilweise fehlerhafte Einlesen von Noten aus den
Notenverwaltungsprogrammen SKNV und Notenbuch_Free gefixt.
Bitte beachten Sie, dass dieser Hotfix NUR über eine existierende Version
8.1.005 von SK-Zeugnis installiert werden darf.

Falls Ihre Schule keine Noten aus den genannten Notenverwaltungsprogrammen
einliest benötigen Sie diesen Hotfix nicht.

28.01.2019
TRU-Soft GmbH, 77855 Achern

Formular-Update 1.3.008 im Download

Neuerungen in Formular-Version 1.3.008

=================================================

1. WRS: Fehlerkorrekturen im Halbjahresinfos Stufe 7 und 8:
GK-Note wurde falsch ausgegeben

2. RS: Fehlerkorrekturen im Halbjahresinfos Stufe 7 und 8:
GK-Note wurde falsch ausgegeben

3. HS: Fehlerkorrekturen im Halbjahresinfos Stufe 7 und 8:
GK-Note wurde falsch ausgegeben

SK-Newsletter Januar 2019 im Download

Hier die Themen dieses SK-Newsletters:

  1.  Aktuelle Programmversionen und Downloads
  2.  SK-Zeugnis- Version 8.1.005
  3.  Wichtige Hinweise zur Vorschau von Zeugnisformularen
  4.  Allgemeine Hinweise für die Korrektur/das nachträgliche Eintragen von Stammdaten in SK-Zeugnis
  5.  Hinweis zu Microsofts Support-Ende von Windows 7

Wartungsupdate SK-Zeugnis 8.1.005 im Download

Neuerungen in Version 8.1.005

===============================================================

1. GMS Stufe 9: es werden nun alle Noten in der Tabelle angezeigt.
Der gleiche Fehler wurde in SK-Eingabe 8.1.005 beseitigt.

2. Fehler bei Vorschau eines Zeugnisformulars beim Zuordnen der
Formulare auf Schülerebene beseitigt.

3. Formular-Update 1.3.007

4. SK-Eingabe 8.1.005

Formular-Update 1.3.007 im Download

Neuerungen in Formular-Version 1.3.007
=================================================================

1. Fehlerkorrekturen im Fächerkanon WRS Stufe 8

2. Jahresszeugnis RS Stufe 7: Platzhalter für Dienstsiegel ergänzt

Formular-Update 1.3.006 im Download

Neuerungen in Formular-Version 1.3.006
=================================================
Fehlerkorrekturen für Zeugnisformulare der Hauptschule, Realschule,
Werkrealschule und Gymnasium der Klassenstufen 7 und 8

– Fachbezeichnung „Ethik“ wurde trotz eingetragener Note nicht
ausgegeben.

Gemeinschaftsschule:

– Lernentwicklungsbericht der Klassenstufen 5 und 6 konnte nicht gedruckt werden.

SK-Newsletter Dezember 2018 im Download

Hier die Themen dieses SK-Newsletters:

  1. Aktuelle Programmversionen und Downloads
  2. Ergebnis Befragung wegen Datenschutzeinwilligung
  3. Schulkartei – Version 16.1.001
  4. SK-Zeugnis – Version 8.1.004
  5. Wichtige Hinweise zur Zeugniserstellung (GMS Stufe 9 und 10)

Wartungsupdate SK-Zeugnis 8.1.004 im Download

Neuerungen in Version 8.1.004
=================================================

1. Neue Zeugnisformulare

GS:

  • Halbjahresinfo Klasse 4 ganze A4 Seite neuer BP
  • Halbjahresinfo Klasse 4 halbe A4 Seite  neuer BP
  • Halbjahresinfo Klasse 4 A2 2Form  neuer BP

GMS: (bitte Hinweise weiter hinten beachten)

  • Halbjahresinfo Klasse 4 ganze A4 Seite  neuer BP
  • Halbjahresinfo Klasse 4 halbe A4 Seite  neuer BP
  • Halbjahresinfo Klasse 4 A2 2Form  neuer BP
  • Lernentwicklungsbericht Anpassung Mus, Sp, BK Niveau G/M/E
  • Lernentwicklungsbericht neuer BP neues Fach Aufbaukurs Informatik
  • Halbjahreszeugnis Klasse 9 und 10, zieldifferent Beschulte
  • Halbjahresinfo Klasse 10 mit E-Niveau

RS:

  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 halbe A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A5 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 A4 2Form

WRS:

  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 halbe A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A5 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 A4 2Form

HS:

  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 halbe A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A5 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 A4 2Form

Gym:

  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 halbe A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A5 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 A4 2Form

Programmänderungen:
– Fächerkanon für o.g. Klassen angepasst
– Formulardatenbank bereinigt und neue Formulare hinzugefügt.

2. Formulierungen: Texte aus den Grundschulbereichen (Lernen 1, etc.)
können nun korrekt exportiert werden.

3. Korrektur in der Schnittberechnung der Notenliste (bei Aufruf über
Menü Drucken)

4. Fehler beim Bearbeiten von Beiblättern gefixt.

5. Rechtschreibfehler behoben.

6. SK-Eingabe Version 8.1.004 (Wichtige Anpassung für GMS Stufe 9/10)

WICHTIGE HINWEISE ZUR ZEUGNISERSTELLUNG (GMS Stufe 9 und 10)

Bei der Zeugniserstellung in der GMS (Stufe 9 und 10) gibt es u.U. folgende
Besonderheiten:

  • in jeder Stufe sind mehrere unterschiedliche Zeugnisformulare möglich
  • für die Bewertung der Schüler sind unterschiedliche Bewertungserfassungen
    (Ganze Noten / Infonoten / verbale Beurteilungen) möglich

Für diese Besonderheiten beachten Sie bitte unbedingt folgende Hinweise.

Stufe 9:

Hier sind insgesamt 3 unterschiedliche Zeugnisformulare möglich:

  1. Halbjahreszeugnis Hauptschulabschluss
  2. Halbjahreszeugnis zieldifferent Beschulte mit Förderschwerpunkt L oder G
  3. Lernentwicklungsbericht

FORMULARZUORDNUNG

Die Zuordnung der Formulare erfolgt in 2 Schritten:

Als erstes wird der Klasse ein Formular zugeordnet. Mit dieser Zuordnung
nimmt SK-Zeugnis jedoch auch eine automatische Zuordnung auf Schülerebene
für jeden einzelnen Schüler in Abhängigkeit des von ihm gewählten Abschlusses
vor.

Eine Überprüfung/Korrektur der auf Schülerebene zugeordneten Formulare kann
über Aktivieren der Option „Zuordnung auf Schülerebene“ (Haken links oben)
vorgenommen werden.

LEISTUNGSEINGABE

Bei den beiden HalbjahresZEUGNISSEN muss die Eingabe der Leistungen mit
ganzen Noten erfolgen. Damit für die betreffenden Schüler Noten eingegeben
werden können, muss in deren Stammdaten unter „Gewählter Abschluss“ der Wert
„HS-Abschluss in Klasse 9“ eingetragen sein.

Beim Lernentwicklungsbericht erfolgt die Leistungsbeurteilung durch Eingabe
von Texten.

Damit für die betreffenden Schüler Texte eingegeben werden können, darf in
deren Stammdaten unter „Gewählter Abschluss“ nichts eingetragen sein (–).

Über die Schaltfläche <Schülerdaten> können Sie die Daten des aktuell
ausgewählten Schülers einsehen und bearbeiten. An dieser Stelle können
ggf. Korrekturen am Wert „Gewählter Abschluss“ vorgenommen werden.

Stufe 10:

Hier sind insgesamt 4 unterschiedliche Zeugnisformulare möglich:

  1. Halbjahresinformation für SuS Klasse 10, E-Niveau
  2. Halbjahreszeugnis Hauptschulabschluss
  3. Halbjahreszeugnis Realschulabschluss
  4. Halbjahreszeugnis zieldifferent Beschulte mit Förderschwerpunkt L oder G

FORMULARZUORDNUNG

Die Zuordnung der Zeugnisformulare erfolgt wie bei der Stufe 9 beschrieben.

LEISTUNGSEINGABE

Bei den drei HalbjahresZEUGNISSEN muss die Eingabe der Leistungen mit
ganzen Noten erfolgen. Damit für die betreffenden Schüler Noten eingegeben
werden können, muss in deren Stammdaten unter „Gewählter Abschluss“ der
Wert „HS-Abschluss in Klasse 10“ oder „RS-Abschluss in Klasse 10“ eingetragen
sein.

Beim der HalbjahresINFORMATION erfolgt die Leistungsbeurteilung durch Eingabe
von Infonoten.

Damit für die betreffenden Schüler Infonoten eingegeben werden können, darf
in deren Stammdaten unter „Gewählter Abschluss“ nichts eingetragen sein (–).

ZEUGNISDRUCK

Beim Zeugnisdruck haben Sie die Möglichkeit, das Zeugnis für den aktuell
ausgewählten Schüler oder aber auch für die ganze Klasse zu drucken.
Im ersten Fall wird SK-Zeugnis einfach das dem Schüler zugeordnete
Zeugnisformular benutzen. Im zweiten Fall, Druck für die ganze Klasse,
wird SK-Zeugnis Sie fragen, welches der möglichen Zeugnisformulare Sie
zum Druck verwenden wollen. Nach der Auswahl werden dann nur die Schüler
ausgedruckt, die das ausgewählte Zeugnisformular zugeordnet haben.

Wartungsupdate Schulkartei 16.1.001 im Download

Neuerungen in Version 16.1.001
=======================================================

1. Im Menü BEARBEITEN finden Sie nun den Menüpunkt „Datenschutz-
Einwilligung“. Darüber können Sie nun die Einzelwerte aus den
Formularen des KMs für Schüler, Lehrer, Eltern und Elternvertreter
erfassen. Die erfassten Einzelwerte können im jeweiligen
Karteikasten in der Tabelle durch Rechtsklick auf die gewünschte
Person und Auswahl des Kontextmenüpunktes „Datenschutz-Info“
angezeigt werden.

2. Im Menü DRUCKEN finden Sie nun den Menüpunkt „Datenschutz-
Einwilligung“. Darüber können Sie nun Listen erstellen (Schüler,
Lehrer, Eltern und Elternvertreter). Bei Schüler und Eltern sind
jeweils neben der Gesamtliste auch Klassenlisten möglich.

3. In den „Vorgegebenen Ausdrucken“ des Schüler-Karteikastens sind
nun folgende neue Ausdrucke vorhanden:
– Einwilligung Datenschutz-Liste Schüler
– Einwilligung Datenschutz-Liste Eltern
– Einwilligung Weitergabe der Kontaktdaten der Erziehungsberechtigten
an den gewählten Klassenelternvertreter

Diese Ausdrucke können für den einzelen Datensatz oder aber auch
für die in der Tabelle markierten Datensätze ausgedruckt werden.

4. In den „Vorgegebenen Ausdrucken“ des Lehrer-Karteikastens sind
nun folgende neue Ausdrucke vorhanden:
– Antrag auf Nutzung privater Datenverarbeitungsgeräte für
dienstliche Zwecke
– Einwilligung Lehrkräfte Veröffentlichung von personenbezogenen
Daten Fotos

Diese Ausdrucke können für den einzelen Datensatz oder aber auch
für die in der Tabelle markierten Datensätze ausgedruckt werden.

5. In den „Vorgegebenen Ausdrucken“ des Elternvertreter-Karteikastens
ist nun folgender neue Ausdrucke vorhanden:
– Einwilligung Weitergabe der Kontaktdaten der Erziehungsberechtigten
an den gewählten Klassenelternvertreter

Dieser Ausdruck kann für den einzelen Datensatz oder aber auch
für die in der Tabelle markierten Datensätze ausgedruckt werden.

6. In den Freien Listen können nun die Werte zur Einwilligung bzgl.
des Datenschutzes (Felder D_Schutz1 bis D_Schutz7 für die Schüler
Felder D_Schutz 8 und D_Schutz9 für die Eltern) benutzt werden.

7. Karteikarten für RS, WRS und GYM erneuert (Fach „Aufbaukurs
Informatik“ hinzugefügt).

8. Rentenbescheinigung: Angaben zur Person kann nun komplett im
Formular editiert werden.

9. Es kann nun der Wunsch eines bestimmten Religionsunterrichtes
erfasst werden (manuelle Neuanmeldung und im Schülerkarteikasten).

10. Der Religionsunterrichts-Wunsch kann auch über die Freie Listen
ausgewertet werden (Feld RELUNT_W).

11. Im Lehrerkarteikasten wurde die Anzeige der Klassenlehrerfunktion
verbessert. Dabei wird nun auch berücksichtigt, wenn die Lehrkraft
mehrfach Klassenlehrer ist.

12. Klassenübersicht Statistiken für GS/WRS, RS, GMS: neue Spalten
für „ohne Bekenntnis“ und „ohne Religionssunterricht“.

13. Liste „Grundschulempfehlung-Konferenz-Protokoll“: Fächer angepasst

14. Auf der Klassenbuchliste wurde aus Datenschutz-Gründen das Feld
Bekenntnis entfernt.

15. Es war fälschlicherweise möglich in der Ablage des Lehrerkarteikasten
eine neue Lehrkraft anzulegen. Dies ist nun nicht mehr möglich.

16. Wenn man nach einer Elternsuche in den Bearbeiten-Modus wechselte
war es möglich, dass die Adresse nicht mehr korrekt zugewiesen wurde.
Dieser Fehler ist nun behoben.

17. Menü Drucken – Notenlisten: Der Kopf kann nun aus insgesamt 7 Zeichen
bestehen. Eine Leerstelle bricht den Text auf dem Ausdruck um, so dass der
Notenkopf insgesamt aus 2 Zeilen besteht. Damit sind Eintragungen wie
z. Bsp. „BNT Phy“ möglich, die auf dem Ausdruck zweizeilig erscheinen.
Hinweis: Nach dem Leerzeichen sollten es nicht mehr als 4 Zeichen sein.

Wartungsupdate SK-Prüf für GMS (HAUPTSCHULE) 6.8.007 im Download

Neuerungen in Version 6.8.007
=================================================
1. Die Überprüfung der Klassenstufe wurde verbessert, so dass eine
unnötige Meldung nicht mehr erscheint.

2. Beim Einlesen von Schülerdaten aus Schulkartei wird nun der
Klassenlehrer / die Klassenlehrerin eingelesen.

Wartungsupdate Schulkartei 16.0.004 im Download

Neuerungen in Version 16.0.004

================================================

1. Herbststatistik 2018 – Religionsbogen: Für die SBBZ wurde
fälschlicherweise die Meldung „Schulart darf nicht leer bleiben“
ausgegeben, obwohl diese Eingabe vorhanden war. Dies ist
nun behoben.

2. Schüler-Telefonliste: letzte Zeile (Datensätze…) korrigiert.

3. Herbststatistik 2018 – Schulbogen 4/GMS: in Spalte Schlüssel
die korrekten Werte eingetragen.

4. Herbststatistik 2018 – Schulbogen 5/SBBZ: Im Abschnitt 51 wurden
die Schülerzahlen beim Einlesen um eine Spalte verschoben eingetragen.
Dies ist nun behoben.

5. Beim Klassenbogen mit allen VKL-Schülern wird nun auch die
Tabellenüberschrift angezeigt.

6. Herbststatistik 2018 – Schulbogen 6: Schüler aus der
Klassenstufe 5 wurden bei der Zählung der Schüler OHNE Grundschul-
empfehlung nicht gezählt. Dies ist nun behoben.

7. Herbststatistik 2018 – Schulbogen 2/GMS: Im Abschnitt 22
(Einzugsbereich II) wird nun eine eventuell vorhandene Oberstufe
nicht mehr gezählt.

Wartungsupdate SCHULKARTEI 16.0.003 im Download

Neuerungen in Version 16.0.003

================================================

1. Herbststatistik 2018: Schulbogen 4 für WRS und HS: im Bereich 42
werden die auf Probe versetzten Schüler nun in der korrekten Spalte
eingetragen.

2. Ausdruck der Prognose verbessert.

3. Klassenübersicht RS verbessert.

4. Herbststatistik 2018: Schulbogen 2 SBBZ: Eventuell auftretendes
Anzeigeproblem behoben.

5. Herbststatistik 2018: Schulbogen 5 SBBZ: Schreibfehler beseitigt.

6. Herbststatistik 2018: Schulbogen 6 GS: Schüler, die NACH dem
Datum der Grundschulempfehlung in die Schule aufgenommen wurden,
werden nun nicht mehr gezählt.

Wartungsupdate Schulkartei 16.0.002 im Download

Neuerungen in Version 16.0.002
================================================

1. Klassenübersicht GMS/HS-WRS: Ausdruck nur bzw. ohne VKL war vertauscht.
Jetzt korrigiert.

2. Fehler im Ausdruck Klassenübersicht behoben.

3. Schulbogen 3 für WRS und HS: Übertragungsfehler korrigiert.

4. Freie Listen: Bei den Lehrkräften sind nun auch die Zusatzfelder 1 -5
verwendbar.

5. In SK-User können nun auch noch vorhandene Anmeldungen aus vorherigen
Schuljahren angezeigt und gelöscht werden. Beim Aufruf des Menüs
„Benutzerzahl – Zugang“ wird automatisch überprüft, ob Anmeldungen
außerhalb des aktuellen Schuljahres vorhanden sind. Falls ja wird
eine Schaltfläche angezeigt, mit der man diese Anmeldungen dann anzeigen
lassen kann. Damit ist dann auch ein Löschen dieser Anmeldungen möglich.

6. Bei der manuellen Neueingabe eines Schülers kann nun auch die Person
zur Notfall-Telefonnummer erfasst werden.

7. Schnelleingabe: Person zur Notfall-Telefonnummer kann erfasst werden.

8. Einwilligungserklärung zur Weitergabe der Kontaktdaten der
Erziehungsberechtigten … an die gewählten Klassenelternvertreter:
kleiner Fehler behoben.

9. Prognose verbessert.

10. Fehler bei Aufruf von Gruppierung – MerkmalePlus behoben.

11. Export für Prüfungsprogramm RS: das Wahlfach wird nun korrekt übergeben.

12. Ausdruck Kontaktdaten Schüler: Falls der 2. Erziehungsberichtige
nicht auf dem Ausdruck erscheinen sollte wurde trotzdem die Geschäfts-Telefon-
nummer ausgegeben. Dies ist nun behoben.

13. Klassen-Kontaktliste: Fehler behoben.

14. Fehler nach Suche bei den Elterndaten und unmittelbarem Umschalten
auf die Tabellenansicht ist behoben.

SK-Lehrerzimmer 16 im Downlaod

Lehrerzimmer-Modul zur Schulkartei 16

SK-LZ (=SCHULKARTEI im Lehrerzimmer) stellt den Lehrkräften im Lehrerzimmer die Daten des Schulverwaltungsprogrammes SCHULKARTEI (Schüler- und Elterndaten und Stundenplan) zur Verfügung. Die Daten können eingesehen werden und man kann darin nach verschiedenen Kriterien suchen. SK-LZ hat jedoch keinerlei Möglichkeit, die Daten zu verändern.

Auch ist der Ausdruck vieler Listen im Menü DRUCKEN vorhanden. Damit kann das Sekretariat entlastet werden.

Hinweis: Das Programm benötigt das DotNetFramework 4.0. Dieses kann vom Setup bei bestehender Internet-Verbindung mitinstalliert werden.

SCHULKARTEI 16 im Download

Neuerungen in Version 16.0.001
================================================
1. Herbststatistik 2018

2. Ein direkter Datentransport zwischen ABLAGE und ZUGANG ist nun in beide
Richtungen möglich.

3. Schnelleingabe: Betreuungsform kann nun in der Schnelleingabe erfasst werden.

4. Statistik – Klassenübersicht: kann nun für die 3 Optionen „Alle Schüler“,
„nur VKL-Schüler“, „ohne VKL-Schüler“ aufgerufen werden.

5. Statistik – Prognose: kann nun für die 3 Optionen „Alle Schüler“, „nur
VKL-Schüler“, „ohne VKL-Schüler“ aufgerufen werden.

6. Falls der erste bzw. zweite Erziehungsberechtigte das Merkmal „Auskunftsperre“
hat wird nun nicht mehr die Notfall-Telefonnummer auf den Ausdrucken unkenntlich
gemacht.

7. Beim Auslagern von Schülern aus dem ABGANG in den EXTERNEN ABGANG können nun
nicht mehr Schüler exportiert werden, die noch für die aktuelle Statistik benötigt
werden. Es handelt sich dabei um Schüler, welche während des Schuljahres abgegangen
sind.

8. Für die Datensicherungen wird nun das .Net 4.0 benötigt. Wird bei der Installation,
wen nötig, installiert.

9. Auskunftsperre bei Eltern: Die Daten werden nun beim Ausdruck nur dann unkenntnlich
gemacht, falls im Setup die zugehörige Option gesetzt wurde (wie bei den Schülern).

10. Beim Programmstart wird überprüft, ob bei Schülern aus der REALSCHULE bereits
ein Niveau eingetragen ist. Falls dies nicht der Fall ist wird automatisch das Niveau M
eingetragen.

11. Das Bearbeiten einer Klasse ist nun auch im Bereich ABLAGE des Schülerkarteikastens
möglich.

12. Schuljahreswechsel: Schülertabelle vergrößert.

13. Schuljahreswechsel: Aufruf der Listen verbessert.

14. Schuljahreswechsel: Durch Doppelklick auf die Spalte des Entlassdatums kann ein
abweichendes Entlassdatum für den aktuellen Schüler / die aktuelle Klasse erfasst werden.
Ein Leerdatum löscht eine vorhandene Eingabe.

15. Bei einer manuellen Neuanmeldung wird nun im Falle einer REALschul-Klasse das Niveau „M“
vorgegeben.

16. Veraltete Merkmale „Förderschüler“ und „Aussiedlungsjahr“ aus Karteikasten (Alte
Herbststatistik) entfernt.

17. Beim Einlesen von Rechenzentrumsdaten wird nun auch der Bildungsgang beim Schüler gesetzt.

18. Im Externen Abgang kann nun ein gesamtes Schuljahr gelöscht werden.

19. Im Lehrerkarteikasten können nun markierte Datensätze nach Excel exportiert werden.

20. Bei der Ausgabe der Adressetiketten für Schüler wird nun die im Setup eingestellte
Sortierung verwendet.

21. Zum Merkmal Inklusion kann nun angegeben werden, von wann bis wann dieses gelten soll.

17. Im Schülerkarteikasten markierte Datensätze können nun direkt in den Bestand, in den
Zugang und in die Ablage verschoben werden.

18. Menü Drucken – Klassenlisten: Anwesenheitsliste für Elternabend

19. Karteikarte GMS:
– Fach Schrift und Gestalten ergänzt
– Schriftart bei Notizen angepasst

20. Ausdruck Liste Profilfach (GMS) verbessert

21. Der zweite Klassenlehrer kann nun auf Serienbriefen, in Reports und auf
der Frieen Liste verwendet werden.

22. Ausdruck „Zustimmung Bildveröffentlichung“ erneuert.

23. Menü Drucken: Die Betreuungsform kann nun insgesamt und klassenweise ausgewertet und
auf einer Liste ausgegeben werden.

24. Menü Drucken – Mitarbeiter: Kontaktliste neu hinzugefügt-

25. Menü Drucken – Klassenliste: Neuer Ausdruck Feedbackliste.

26. Menü Drucken – Sonderpädogigisches Angebot: Ausdruck erneuert.

27. Menü Drucken: Neuer Ausdruck „Liste der Zugänge seit…“

28. Formular Rentenbescheinigung verbessert: es kann nun beim Auseruck aus dem externen
Abgang eine eventuell abweichende Adresse direkt im Formular erfasst werden.

29. Formular Schulbesuchsbescheinigung verbessert: es kann nun beim Auseruck aus dem externen
Abgang eine eventuell abweichende Adresse direkt im Formular erfasst werden.

30. Menü Statistik – Klassenübersicht: Ausdruck komplett neu gestaltet.

31. Zur Not-Telefonnummer kann nun zusätzlich eine Person eingetragen werden.

32. Folgende Formular-Vorlagen befinden sich neu in den vorgegebenen Ausdrucken:
– Einwilligung EU-DSGVO Lehrkräfte Veröffentlichung von personenbezogenen Daten Fotos
– Einwilligung EU-DSGVO Schüler Video im Unterricht, Veröffentlichung von personenbezogenen
Daten Fotos
– Einwilligung EUDSGVO zur Weitergabe der Kontaktdaten der Erziehungsberechtigten an
gewählte Klassenelternvertreter
– Einwilligung EUDSGVO zur Weitergabe der Kontaktdaten der gewählten Elternbeiräte an
den LEB

33. Beim Ausdruck des Lehrer-Stundenplans werden nun lange Klassenbezeichnungen
nicht merh abgeschnitten.

34. Auf der Klassenübersichtsliste wird nun bei Realschülern das Niveau G ausgegeben,
falls dieses beim Schüler erfasst wurde.

35. Im Texte-Verzeichnis befinden sich nun ein neues Word-Dokument:
SK_Verfahrensverzeichnis.docx
Mit diesem Dokumenten kann die Schule ihr eigenes Verfahrensverzeichnis zur
SCHULKARTEI erstellen. Bitte kopieren Sie das Dokument an eine andere Stelle.

Über den Menüpunkt HILFE – Anleitungen – Verfahrensverzeichnis können Sie sich
eine Hilfe zum Erstellen Ihres Verfahrensverzeichnisses aufrufen.

36. Sicherheitskopie: Anpassung vorgenommen, so dass beim Einlesen in
SK-Lehrerzimmer die korrekten Wertelisten ankommen.

Und viele Verbesserungen im Hintergrund….

SK-Newsletter Juli 2018 im Download

Hier die Themen dieses SK-Newsletters:

  1. Aktuelle Programmversionen und Downloads
  2. ASD-BW: Meldung der Prüfungsergebnisse
  3. Schulkartei – Verfahrensverzeichnis
  4. SK-Programme in der Cloud
  5. Hinweis zum Schuljahreswechsel

Zeugnisformulare-Update 1.3.004 im Download

Neuerungen in Formular-Version 1.3.004
=============================================================

Korrigierte Zeugnisformulare:

Jahreszeugnis Realschule, Klasse 7

– Zeugnis Realschule, Klasse 7, halbe A4 Seite, ab 17/18

– Zeugnis Realschule, Klasse 7, A4 2Form, ab 17/18

– Zeugnis Realschule, Klasse 7, ganze A5 Seite, ab 17/18

Jahreszeugnis Werkrealschule, Klasse 7

– Zeugnis Werkrealschule, Klasse 7, halbe A4 Seite, ab 17/18

– Zeugnis Werkrealschule, Klasse 7, A4 2Form, ab 17/18

– Zeugnis Werkrealschule, Klasse 7, ganze A5 Seite, ab 17/18

Jahreszeugnis Hauptschule, Klasse 7

– Zeugnis Hauptschule, Klasse 7, halbe A4 Seite, ab 17/18

– Zeugnis Hauptschule, Klasse 7, A4 2Form, ab 17/18

– Zeugnis Hauptschule, Klasse 7, ganze A5 Seite, ab 17/18

Auf diesen Formularen wurde unter WBS die GK Note ausgeworfen.

Jahreszeugnis Realschule, Klasse 7

– Zeugnis Realschule, Klasse 7, ganze A4 Seite, ab 17/18

Jahreszeugnis Werkrealschule, Klasse 7

– Zeugnis Werkrealschule, Klasse 7, ganze A4 Seite, ab 17/18

Jahreszeugnis Hauptschule, Klasse 7

– Zeugnis Hauptschule, Klasse 7, ganze A4 Seite, ab 17/18

Auf diesen Formularen wurde „Ethik/Religionsunterricht“ immer linksbündig ausgegeben

Wartungsupdate SK-Prüf-HS 6.8.003 im Download

Neuerungen in Version 6.8.003
=================================================
1. Ein Internetupdate wird ab dieser Version nach dem Download auch
wieder autopmatisch gestartet.

2. Die Überprüfung der Klassenstufe wurde verbessert, so dass eine
unnötige Meldung nicht mehr erscheint.

3. Der Report für den Ausdruck „ASD-BW: Meldung der Prüfungsleistung“
wird nun auch in ein eventuelles Netzlaufwerk gelegt.

Wartungsupdate SK-Prüf-WRS 7.2.002 im Download

Neuerungen in Version 7.2.002
=================================================
1. Der Eintrag des Datenpfades in der Ini-Datei wird nun
wieder berücksichtigt.

2. Der Report für den Ausdruck „ASD-BW: Meldung der Prüfungsleistung“
wird nun auch in ein eventuelles Netzlaufwerk gelegt.

Wartungsupdate SK-Prüf-GMS (REALSCHULE) 6.5.006 im Download

Neuerungen in Version 6.5.006
========================================================

1. Im Ausdruck „ASD-BW – Meldung der Prüfungleistung“ wurde bei
der Berechnung im Fach Englisch die Eurokom-Prüfung vergessen.
Dies ist nun behoben.

2. Das Setup der Komponenten für den Zeugnisdruck wurde als
Setup integriert, so dass es vom Programm bei Nichtvorheandensein
der Komponenten aufgerufen werden kann.

3. Der Report für den Ausdruck „ASD-BW: Meldung der Prüfungsleistung“
wird nun auch in ein eventuelles Netzlaufwerk gelegt.

Wartungsupdate SK-Prüf-RS 6.5.002 im Download

Neuerungen in Version 6.5.002
=======================================================

1. Im Ausdruck „ASD-BW – Meldung der Prüfungleistung“ wurde bei
der Berechnung im Fach Englisch die Eurokom-Prüfung vergessen.
Dies ist nun behoben.

2. Das Setup der Komponenten für den Zeugnisdruck wurde als
Setup integriert, so dass es vom Programm bei Nichtvorhandensein
der Komponenten aufgerufen werden kann.

3. Der Report für den Ausdruck „ASD-BW: Meldung der Prüfungsleistung“
wird nun auch in ein eventuelles Netzlaufwerk gelegt.

Wartungsupdate SK-Prüf-HS 6.8.002 im Download

Neuerungen in Version 6.8.002
========================================================

1. Es kann vorkommen, dass in der Hauptdatenbank die Klassenstufe nicht
korrekt eingetragen ist. Dadurch würde der neue Ausdruck (ASD-BW-Meldung)
nur eine leere Seite ergeben.
In dieser Version wird nun die Eintragung der Klassenstufe beim
Programmstart geprüft und wenn nötig nachgeholt.
Damit kann der Ausdruck korrekt erfolgen.

SK-Prüf-HS 6.8.001 (Vollversion) im Download

HINWEISE:

1. Bitte legen Sie auf jeden Fall VOR dem Update eine Sicherheitskopie Ihrer Daten an!

2. Diese Version benötigt bei einer Installation über eine vorhandene Version 6 keine neue Lizenz. Die vorhandene wird akzeptiert.

Neuerungen in Version 6.8.001                                     Stand: 02.07.2018
=======================================================

1. Das Programm wurde mit einer aktuelleren Version der Programmiersprache
neu erstellt.

2. Das Programm ist ab dieser Version mandantenfähig.

3. Das Programm benutzt ab dieser Version neue Verzeichnisse im Datenverzeichnis.
Vorhandene Daten einer Vorgängerversion werden automatisch in diese Version
eingelesen.

4. Im Karteireiter „Übersicht“ ist ein neuer Ausdruck zu finden:
ASD-BW – Meldung von Prüfungsleistungen

SK-Prüf-RS 6.5.001 (Vollversion) im Download

HINWEISE:

1. Bitte legen Sie auf jeden Fall VOR dem Update eine Sicherheitskopie Ihrer Daten an!

2. Diese Version benötigt bei einer Installation über eine vorhandene Version 6 keine neue Lizenz. Die vorhandene wird akzeptiert.

Neuerungen in Version 6.5.001                                     Stand: 02.07.2018
=======================================================

1. Das Programm wurde mit einer aktuelleren Version der Programmiersprache
neu erstellt.

2. Das Programm ist ab dieser Version mandantenfähig.

3. Das Programm benutzt ab dieser Version neue Verzeichnisse im Datenverzeichnis.
Vorhandene Daten einer Vorgängerversion werden automatisch in diese Version
eingelesen.

4. Im Karteireiter „Übersicht“ ist ein neuer Ausdruck zu finden:
ASD-BW – Meldung von Prüfungsleistungen

SK-Prüf-WRS 7.2.001 (Vollversion) im Download

HINWEISE:

1. Bitte legen Sie auf jeden Fall VOR dem Update eine Sicherheitskopie
Ihrer Daten an!

2. Diese Version benötigt bei einer Installation über eine vorhandene Version 6 keine neue Lizenz. Die vorhandene wird akzeptiert.

Neuerungen in Version 7.2.001                                     Stand: 02.07.2018
=======================================================

1. Das Programm wurde mit einer aktuelleren Version der Programmiersprache
neu erstellt.

2. Das Programm ist ab dieser Version mandantenfähig.

3. Das Programm benutzt ab dieser Version neue Verzeichnisse im Datenverzeichnis.
Vorhandene Daten einer Vorgängerversion werden automatisch in diese Version
eingelesen.

4. Im Karteireiter „Übersicht“ ist ein neuer Ausdruck zu finden:
ASD-BW – Meldung von Prüfungsleistungen

Wartungsupdate SK-Prüf für GMS (Hauptschule) 6.8.006 im Download

Neuerungen in Version 6.8.006
==========================================================

1. Es kann vorkommen, dass in der Hauptdatenbank die Klassenstufe nicht
korrekt eingetragen ist. Dadurch würde der neue Ausdruck (ASD-BW-Meldung)
nur eine leere Seite ergeben.
In dieser Version wird nun die Eintragung der Klassenstufe beim
Programmstart geprüft und wenn nötig nachgeholt.
Damit kann der Ausdruck korrekt erfolgen.

Neuerungen in Version 6.8.005
==========================================================

1. Ausdruck zur Meldung der Prüfungsleistung an ASD-BW
im Karteireiter Übersicht integriert

2. Fehlerkorrektur in den Abschriften der Abschlusszeugnisse.

Zeugnisformular-Update 1.3.003 im Download

Neuerungen in Formular-Version 1.3.003
=================================================

BITTE BEACHTEN: Dieses Formularupdate sollte nur über eine bereits
vorhandene Version 8.1.003 von SK-Zeugnis installiert werden!

1. Grundschule: Korrektur im Formular Klasse 3 ganze A4 Seite

2. Gemeinschaftsschule: Korrektur im Formular Klasse 3 ganze A4 Seite

3. Realschule: Korrektur im Formular Klasse 7 A4 Hochformat

4. Hauptschule/Werkrealschule: Korrektur im Formular Klasse 7, A4 2Form

Zeugnisformular-Update 1.3.002 im Downlaod

Neuerungen in Formular-Version 1.3.002
======================================================

BITTE BEACHTEN: Dieses Formularupdate sollte nur über eine bereits
vorhandene Version 8.1.003 von SK-Zeugnis installiert werden!

1. Bei den Realschulzeugnissen Klasse 7 (A5 Format) wurde der Fehler behoben,
dass eventuell das Niveau falsch ausgegeben wurde.

2. Im Zeugnis Grundschule A4 Hochformat wurde ein Designfehler behoben.

Wartungsupdate Schulkartei 15.0.015 im Download

Neuerungen in Version 15.0.015
====================================================
1. GMS: Fehler bei Summe in Klassenübersicht (Spalte ‚kein Eintrag‘)
gefixt.

2. Fehler beim Ausdruck des Anmeldereports gefixt.

Wartungsupdate SK-Prüf-RS 6.5.004 (GMS-Version) im Download

Neuerungen in Version 6.5.004
========================================================

1. Das Zertifikat für das Profilfach kann erfasst und ausgedruckt
werden.

2. Bearbeiten von Schülerstammdaten: Das Profilfach kann nun
korrekt bearbeitet werden.

Wartungsupdate SK-Zeugnis 8.1.003 im Download

Neuerungen in Version 8.1.003                                     Stand: 15.05.2018
=========================================================

1. Neue Zeugnisformulare

GS:

Jahreszeugnis Klasse 3 Querformat

Jahreszeugnis Klasse 3 Hochformat

GMS:

Jahreszeugnis Klasse 3 Querformat

Jahreszeugnis Klasse 3 Hochformat

Abgangszeugnis Klassen 9 und 10

Abgangszeugnis Klassen 9 und 10 Abschrift

Abgangszeugnis (HSA) Klassen 9 und 10

Abgangszeugnis (HSA) Klassen 9 und 10, Abschrift

Abgangszeugnis (HSA) Klassen 9 und 10, mit Beiblatt

Abgangszeugnis (HSA) Klassen 9 und 10, Abschrift, mit Beiblatt

Abschlusszeugnis HS Klasse 9 und 10

Abschlusszeugnis HS Klasse 9 und 10, Abschrift

Jahreszeugnis Klasse 10 Hochformat

Abschlusszeugnis RS Klasse 10

Abschlusszeugnis RS Klasse 10, Abschrift

RS:

Jahreszeugnis Klasse 7 ganze A4 Seite

Jahreszeugnis Klasse 7 halbe A4 Seite

Jahreszeugnis Klasse 7 ganze A5 Seite

Jahreszeugnis Klasse 7 A2 2Form

WRS:

Jahreszeugnis Klasse 7 ganze A4 Seite

Jahreszeugnis Klasse 7 halbe A4 Seite

Jahreszeugnis Klasse 7 ganze A5 Seite

Jahreszeugnis Klasse 7 A2 2Form

HS:

Jahreszeugnis Klasse 7 ganze A4 Seite

Jahreszeugnis Klasse 7 halbe A4 Seite

Jahreszeugnis Klasse 7 ganze A5 Seite

Jahreszeugnis Klasse 7 A2 2Form

Gym:

Jahreszeugnis Klasse 7 ganze A4 Seite

Jahreszeugnis Klasse 7 halbe A4 Seite

Jahreszeugnis Klasse 7 ganze A5 Seite

Jahreszeugnis Klasse 7 A2 2Form

Beiblätter:

GMS:

Zertifikat Kompetenzen im Profilfach

Beiblatt zur Projektprüfung (ab 17/18)

Korrekturen:

Rückmeldung Leistungsstand Klasse 9 WRS A4 2Form, Fehler korrigiert

Programmänderungen:

– Fächerkanon für o.g. Klassen angepasst

– Formulardatenbank bereinigt und neue Formulare hinzugefügt.

– Beiblattdatenbank bereinigt und neue Formulare hinzugefügt.

2. Internetupdate wird beim Programmstart jetzt wieder korrekt
erkannt.

3. SK-Eingabe Version 8.1.003 (Wichtige Anpassung für GMS Stufe 9)

4. Anzeige und Ausdruck der Notenkarteikarte berichtigt.

Wartungsupdate Schulkartei 15.0.014 im Download

Neuerungen in Version 15.0.014
================================================

1. Die Sonderzeichen ž und Ž werden nun auch in einem Formular korrekt
angezeigt.

2. Bei Klassenübersicht und Prognose kann nun die Auswertung optional
nur auf die VKL-Schüler erfolgen.

3. Das Protokoll zur Grundschulempfehlung wurde erneuert (neue Fächer
ab Schuljahr 2018/19)

4. Die beiden Ausdrucke „Anmeldereport“ und „Aufnahmereport“ wurden
inhaltlich angeglichen und um die Felder „Profilfach GMS“ ergänzt.

5. Beim Aufruf der Hilfe für List&Label wird nun die aktuelle
Hilfe angezeigt.

6. In der Auswertung „Statistik – Klassenübersicht“ wird nun in der
Rubrik Religionsunterricht auch der Wert „kein Eintrag“ (=Schüler hat
noch keinen Religionsunterricht eingetragen) ausgegeben.

7. Ausgabe der Prognose überarbeitet.

8. In den Unfallmeldungen (Baden / Württemberg) wurden die
Tabulatorreihenfolgen überarbeitet.

9. Durch eine bestimmte Reihenfolge in der Bearbeitung des Schülerkartei-
kastens war es möglich, dass die Elternvertreterdaten fälschlicherweise
geändert wurden (Meldung: Elternvertreter wurden aktualisiert.). Dieser
Fehler ist nun behoben.

10. Im Anmeldeformular Klasse 1 wird nun die Notruf-Telefonnummer in
die Rubrik der Schülerdaten übernommen.

11. Karteikarte: Die Schriftart im Bemerkungsfeld wurde verkleinert.

12. Im Supportpaket werden nun die Daten anonymisiert.

13. Summenfehler in der Prognose behoben.

Wartungsupdate Schulkartei 15.0.013 im Download

Neuerungen in Version 15.0.013                             Stand: 15.03.2018
======================================================

1. GMS: Im Formular Schullaufbahnempfehlung wird nun wieder der korrekte
Lerngruppenbegleiter (Klassenlehrer) ausgegeben.

2. Nummerierung bei der Klassenbuchliste LL gefixt.

3. Beim Druck der Schülerüberweisung LL werden eingetragene Anlagen mit
ausgedruckt.

Wartungsupdate Schulkartei 15.0.012 im Download

Neuerungen in Version 15.0.012                             Stand: 27.02.2018
======================================================

1. Export für Profil AC an neue Darstellung angepasst.

2. Manuelle Neuanmeldung: Bei der Geschwistersuche kann die
Suche nun auch im ABGANG erfolgen.

3. Gemeinschaftsschule: Beim Bearbeiten der Schullaufbahn werden
nun auch jahrgangsübergreifende Lerngruppen/Klassen korrekt
erkannt.

4. Bearbeiten von „Ausdruck anpassen“ verbessert.

5. Ein neu angelegter Ausdruck ist standardmäßig nun ausgewählt.

6. Karteikarte Realschule: Felder im Notenspiegel vergrößert.

7. In den Formularen zur Schullaufbahnentscheidung GMS
(Stufe 8 und 9) wurde eine kleine Textkorrektur vorgenommen.

8. Schüler-Karteikasten: Fehler beim Anzeigen der Adresse beim
Wechseln aus dem Bereich BEstand in den Bereich Zugang.

9. Beim automatischen Löschen von zu viel angelegten Klassen
in einer LE-Version werden nun die zuletzt angelegten Klassen
gelöscht.

10. Die Sonderzeichen Š (großes S mit Caron) und š (kleines s
mit Caron) werden nun korrekt in Formularen ausgegeben.

Formularupdate 1.2.003 im Download

Neuerungen in Formular-Version 1.2.003
===========================================================
1. RS: in den Zeugnissen der Klasse 7 wurde Gemeinschaftskunde und
Bekenntnis „Alevitisch“ nicht korrekt ausgegeben

2. WRS: in den Zeugnissen der Klasse 7 wurde Gemeinschaftskunde und
Bekenntnis „Alevitisch“ nicht korrekt ausgegeben

3. HS: in den Zeugnissen der Klasse 7 wurde Gemeinschaftskunde und
Bekenntnis „Alevitisch“ nicht korrekt ausgegeben

4. G8/9: in den Zeugnissen der Klasse 7 wurde das Bekenntnis „Alevitisch“
nicht korrekt ausgegeben

5. Fachbezeichnung „Ethik“ wurde in Lernentwicklungsberichten nicht korrekt
ausgegeben.

6. Notenliste: Hat ein Realschüler das G-Niveau wird in der Notenliste
hinter dem Schülernamen ein (G) ausgeworfen.

Wartungsupdate SK-Zeugnis 8.1.002 im Download

Neuerungen in Version 8.1.002                                     Stand: 22.01.2018
=========================================================

1. Fehler beim Ausdruck von Zeugnissen über den Menüpunkt Drucken
(Blankodruck, etc.) behoben.

2. Beim Exportieren von SK-Eingabe wird nun überprüft, ob noch weitere
Anwender angemeldet sind, damit der Export korrekt erfolgen kann.

3. WRS:
Fehlerkorrektur im Formular „Halbjahresinfo WRS, Klasse 7,
ganze A4 Seite, ab 17/18“: das Fach Sport wurde nicht ausgegeben.

4. HS:
Halbjahresinfos für die Klassenstufen 5 bis 7 hinzugefügt.
Fächerkanon für HS Klassenstufen 5 bis 7 angepasst.

5. G8 / G9:
Halbjahresinfo als ganze DIN A4 Seite hinzugefügt.

6. Gemeinschaftsschule Stufe 3:
Fächerkanon angepasst und Halbjahresinfo hinzugefügt

7. RS:
Fehlerkorrektur in den Halbjahresinfos Klasse 5 bis 7
(Anzeigebedingung des Feldes „Teilnahme Arbeitsgemeinschaften“
wurde korrigiert).

8. Lernentwicklungsbericht Stufe 7: In Physik wurde das falsche Niveau
ausgegeben.

SK-Newsletter Januar 2018

Hier die Themen dieses SK-Newsletters:

  1. Aktuelle Programmversionen und Downloads
  2. Wartungsupdate SK-Zeugnis 8.1: – Hinweise
  3. Wartungsupdate SK-Zeugnis 8.1 – Neues
  4. Wartungsupdate Schulkartei 15.0.011 – Neues

Wartungsupdate SK-Zeugnis 8.1.001 im Download

Hinweise zur Version 8.1

1. Da die Version 8.1 den neuen Fächerkanon enthält ist es wichtig, dass
Sie das Update erst durchführen NACHDEM Sie den neuen Zeugnisabschnitt für
das 1. Halbjahr 2017/18 mit der Vorversion erstellt haben.

2. Ab dem Schuljahr 2017/18 ist es vorgeschrieben, dass auch auf den Zeugnissen
für das 1. Halbjahr die Arbeitsgemeinschaften aufgeführt werden müssen.
Da die Ausmaße für das Papier, auf welchem das Zeugnis gedruckt wird, nicht
größer werden kann, ist es unvermeidlich, dass der Platz für die Ausgabe der
Texte (Bemerkungen und AGs) nicht üpppig sein kann.

3. GMS – Stufe 9: Zeugnisformulare zuordnen / Noteneingabe

Hier sind 2 unterschiedliche Zeugnisformulare möglich:

– Halbjahreszeugnis Hauptschulabschluss (alter BP)

– Lernentwicklungsbericht

Beim Zuordnen eines Zeugnisformulres zur Klasse wird in dieser Klassenstufe
automatisch auf Grund der Auswahl der Schullaufbahnentscheidung jedem
einzelnen Schüler das richtige Zeugnisformular zugeordnet.
Im Noteneingaberfenster wird nach einer Abfrage auch nur die jeweilige
Schülergruppe angezeigt.

Das Merkmal der Schullaufbahnentscheidung wird von SCHULKARTEI geliefert,
kann aber auch in SK-Zeugnis über die Schaltfläche <Schülerdaten> im
Eingabefenster angepasst werden.

Falls Sie die Schülerdaten über ein Speichermedium (USB-Stick) und nicht
direkt in SK-Zeugnis einlesen, müssen Sie Schulkartei in der Version
15.0.011 im Einsatz haben.

4. GMS – Stufe 9: Drucken von Zeugnissen und Lernentwicklungsberichten
Wie unter 3. beschrieben werden im Noteneingabefenster nach der Abfrage nur
Schüler/innen angezeigt, die zur Auswahl (Notenzeugnis oder Lernentwicklungs-
bericht) passen.

Auf Grund einer programmiertechnischen Einschränkung werden aber unabhängig
von der getroffenen Auswahl nach einem Klick auf <Zeugnisse drucken> ->
<Zeugnis für aktuelle Klasse drucken> beide möglichen Formulararten (Noten-
zeugnis und Lernentwicklungsbericht) angeboten. Bitte beachten Sie, dass an
dieser Stelle aber nur das Formular gedruckt werden kann, das der aktuell aus-
gewählten Schülergruppe entspricht.

Beispiel:

Wenn Sie im Noteneingabefenster die Schülergruppe ausgewählt haben, für die
ein Lernentwicklungsbericht erstellt worden ist, wird der Versuch das
„Halbjahreszeugnis Hauptschulabschluss (alter BP)“ zu drucken vom Programm mit
einer Fehlermeldung quittiert.

Um das Notenzeugnis für diese Klasse drucken zu können, müssen Sie zunächt die
Klasse erneut aus der Klassenliste oben links auswählen und bei der Abfrage die
Schülergruppe „Notenzeugnis“ auswählen.

Für diese können Sie dann jetzt über <Zeugnisse drucken> -> <Zeugnis für
aktuelle Klasse drucken> das „Halbjahreszeugnis Hauptschulabschluss (alter BP)“
drucken.

Um bei einer ausgewählten Schülergruppe „Notenzeugnis“ einen Lernentwicklungs-
bericht zu drucken verfahren Sie entsprechend.

5. GMS – Stufe 10: Zeugnisformulare zuordnen / Noteneingabe

Hier sind 3 unterschiedliche Zeugnisformulare möglich:

– Halbjahreszeugnis (Hauptschulabschluss alter BP)

– Halbjahreszeugnis (Realschulabschluss)

– Halbjahresinfo

Beim Zuordnen eines Zeugnisformulres zur Klasse wird in dieser Klassenstufe
automatisch auf Grund der Auswahl der Schullaufbahnentscheidung jedem
einzelnen Schüler das richtige Zeugnisformular zugeordnet.
Im Noteneingaberfenster wird nach einer Abfrage auch nur die jeweilige
Schülergruppe angezeigt.

Das Merkmal der Schullaufbahnentscheidung wird von SCHULKARTEI geliefert,
kann aber auch in SK-Zeugnis über die Schaltfläche <Schülerdaten> im
Eingabefenster angepasst werden.

Falls Sie die Schülerdaten über ein Speichermedium (USB-Stick) und nicht
direkt in SK-Zeugnis einlesen, müssen Sie Schulkartei in der Version
15.0.011 im Einsatz haben.

Neuerungen in Version 8.1.001                                     Stand: 06.01.2018
=========================================================

1. Verschiedene Fehler beim Ausfüllen bzw. Drucken der Notenkarteikarte
gefixt.

2. Beim Bearbeiten der Schülerdaten (Noteneingabefenster – Schaltfläche
Schülerdaten) kann nun in der GMS bei der Klassenstufe 9 die
Eingabe des Schullaufbahnwunsches erfasst bzw. korrigiert werden.
Dieser Wert wird beim Importieren von Daten aus Schulkartei übernommen und wird
dazu verwendet, ob der Schüler in den genannten Stufen ein Notenzeugnis oder
einen Lernentwicklungsbericht erhält.

3. Beim Bearbeiten der Schülerdaten (Noteneingabefenster – Schaltfläche
Schülerdaten) kann nun in der RS das Niveau erfasst bzw. korrigiert werden.
Dieser Wert wird beim Importieren von Daten aus Schulkartei übernommen.

4. GMS: Im Zeugniseingabefenster wird nun bei der Auswahl einer Klassenstufe 9
abgefragt, ob ein Notenzeugnis oder ein Lernentwicklungsbericht erfasst
werden soll. Je nach Auswahl werden nur die betroffenen Schüler angezeigt.
Entscheidend hierfür ist die Angabe der Schullaufbahn (siehe Stammdaten).

5. Neues im Fächerkanon:

GS: Anpassung für Stufe 3 (neuer Bildungsplan)

RS: Anpassung für Stufe 7 (neuer Bildungsplan)

WRS: Anpassung für Stufe 7 (neuer Bildungsplan)

G8, G9: Anpassung für Stufe 7 (neuer Bildungsplan)

GemSch:  Anpassung für Stufe 10 (Fächerkanon aus Klasse 9 übernommen)

6. Neue Zeugnisformulare:

Halbjahresinfo Grundschule, Klasse 3, ganze A4 Seite, ab 17/18

Halbjahresinfo Grundschule, Klasse 3, A4 2Form, ab 17/18

Halbjahresinfo Grundschule, Klasse 3, ganze A4 Seite, hochformat , ab 17/18

Halbjahresinfo Realschule, Klasse 7, halbe A4 Seite, ab 2017/2018

Halbjahresinfo Realschule, Klasse 7, A4 2Form, ab 2017/2018

Halbjahresinfo Realschule, Klasse 7, ganze A4 Seite, ab 2017/2018

Halbjahresinfo Realschule, Klasse 7, ganze A5 Seite, ab 2017/2018

Halbjahresinfo Werkrealschule, Klasse 7, halbe A4 Seite, ab 2017/2018

Halbjahresinfo Werkrealschule, Klasse 7, A4 2Form, ab 2017/2018

Halbjahresinfo Werkrealschule, Klasse 7, ganze A4 Seite, ab 2017/2018

Halbjahresinfo Werkrealschule, Klasse 7, ganze A5 Seite, ab 2017/2018

Halbjahresinfo Gymnasium, 8 u. 9-jährig, Klasse 7, halbe A4 Seite, ab 2017/2018

Halbjahresinfo Gymnasium, 8 u. 9-jährig, Klasse 7, ganze A5 Seite, ab 2017/2018

Halbjahresinfo Gymnasium, 8 u. 9-jährig, Klasse 7, A4 2Form, ab 2017/2018

Halbjahreszeugnis Hauptschulabschluss (alter BP)  für Gemeinschaftsschulen

Halbjahreszeugnis Realschulabschluss für Gemeinschaftsschulen

Halbjahreszeugnis Klasse 10, ganze A4 Seite  für Gemeinschaftsschulen

7. Korrigierte Formulare

Gymnasium: Zeugnisüberschriften wurden u.U. bei den Halbjahresinfos der Klassen 5 und 6 abgeschnitten

SBBZ: (im Setup eingestellter) Förderschwerpunkt wird jetzt in den Formularen zur Halbjahresinfo der Klassen 3 bis 9 ausgegeben

Realschule: Teilnahme AG’s in den Formularen zur Halbjahresinfo Klassen 5 und 6 hinzugefügt

8. In der Titelzeile des Programmes wird nun der aktivierte Zeugnisabschnitt
angezeigt.

9. SK-EINGABE an SK-Zeugnis 8.1 angepasst.

10. SK-EINGABE: Das Benutzen von Passwörtern, die kürzer als 10 Zeichen sind,
ist nun möglich.

11. Der Link zur Hotline wurde aktualisiert.

12. Ein Fehler beim Hinzufügen eines Textbausteins für ALLE Schüler wurde
gefixt.

Wartungsupdate Schulkartei 15.0.011 im Download

Neuerungen in Version 15.0.011                             Stand: 06.01.2018
=====================================================

1. Beim Exportieren von Schülerdaten an SK-Zeugnis wird nun auch das
Niveau des Schülers mitgeliefert. Dies wird für die Zeugnisse in der
Realschule benötigt.

2. Neue Auswertung: Menü Statistik – Schullaufbahnentscheidung (GMS)

Über diesen Menüpunkt werden die Klassenstufen 8, 9 und 10 der GMS
als Liste mit den Infos über die Schullaufbahnentscheidung ausgegeben.

Wartungsupdate SK-Prüf-RS 6.8.003 (GMS-Version) im Download

Neuerungen in Version 6.5.003
======================================================

1. Fehler beim Einlesen von Schülerdaten aus Schulkartei
beseitigt.

2. Fehler beim Erkennen und Starten eines Wartungsupdates zum
Programmstart beseitigt.

Wartungsupdate SK-Prüf-RS 6.5.002 (GMS-Version) im Download

Neuerungen in Version 6.5.002
======================================================

1. Beim Überprüfen der Noten wird bei den Fächern Mus und BK nicht
mehr eine Warnung ausgegeben, wenn in beiden Fächern eine Note
vorhanden ist.

2. Die Ausdrucke wurden auf die maximale Länge der Klassenbezeichnung
hin optimiert.

3. Beim Einlesen von Daten aus SCHULKARTEI direkt werden nun die
Schüler eingelesen, bei denen beim ELTERNWUNSCH der RS-Abschluss
erfasst wurde. Beim Einlesen über einen USB-Stick MUSS die
Übergabedatei von SCHULKARTEI 15.0.010 (oder höher) erzeugt worden
sein.

4. Fehler beim Anlegen einer Sicherheitskopie beseitigt.

Wartungsupdate SK-Prüf-HS 6.8.003 (GMS-Version) im Download

Neuerungen in Version 6.8.003                                     Stand: 04.12.2017
=========================================================

1. Durch einen Fehler wurde ein im Internet gefundenes Update zwar geladen,
jedoch beim Programmstart nicht automatisch gestartet. Dies ist nun behoben.

2. Beim Einlesen der Schülerdaten aus Schulkartei werden nun auch Schüler
der Klasssenstufe 10 eingelesen. Ebenso wird der Eintrag im Karteikasten bei
Schülerdaten 2 (Schullaufbahn (GMS) des Elternwunschs hier berücksichtigt.

3. Die Zeugnisformulare für die HS-Abschlussprüfung in Klasse 10 wurden
eingebaut.

4. Anzeigeproblem bei Wahlpflichtfach beseitigt. Es wird nun bei der Noten-
eingabe nur noch das gewählte Wahlpflichtfach abgefragt.

5. Ausdrucke für lange Klassenbezeichnungen angepasst.

Wartungsupdate Schulkartei 15.0.010 im Download

Neuerungen in Version 15.0.010
=====================================================

1. Beim Erzeugen der Datei für SK-Prüf-RS/GMS wird nun nicht mehr
die Empfehlung, sondern der Elternwunsch der Schullaufbahn weitergegeben. Dieser Wert wird dann für das Einlesen der richtigen Schüler
in das Prüfungsprogramm SK-Prüf-RS/GMS ab Version 6.5.002 verwendet.

2. Formular „Erklärung zum Religionsunterricht“ im Karteikasten
(vorgegebene Ausdrucke) eingebaut.

SK-Prüf-RS für Gemeinschaftsschulen

Die Durchführung der REALSCHUL-Abschlussprüfung für Klassen der Stufe 10 mit dem Bildungsgang Gemeinschaftsschulen ist mit dem bisherigen Programm SK-Prüf-RS 6 NICHT möglich!

Daher erhalten Sie mit diesem Setup für das Programm SK-Prüf-RS (GMS) ein speziell für Gemeinschaftsschulen angepasstes Prüfungsprogramm zur Durchführung der REALSCHUL-Abschlussprüfung.
In diesem Programm sind neben den Anpassungen der benötigten Fächer und der Berechnungen auch sämtliche offiziellen Zeugnisformulare enthalten.

Um das Programm nach der Installation zu lizenzieren, nutzen Sie bitte Ihre eventuell bereits vorhandene Lizenz für das Programm SK-Prüf-RS 6.

Sollten sie das Lizenzblatt nicht zur Hand haben, können Sie es auf dieser Webseite im Bereich „Service – Kundenlogin“ nach Eingabe Ihrer Lizenznummer und Ihres TS-Codes herunterladen.

Sofern Sie keine Lizenz zu SK-Prüf-RS 6 haben, können Sie diese bei der Fa. Walter GmbH (Tel. 07841 / 209 655; E-Mail: hotline@schulkartei.de) bestellen.

Das Programm finden Sie im Menü Downloads unter Prüfungsprogramm REALSCHULE.

Wartungsupdate Schulkartei 15.0.009 im Download

Neuerungen in Version 15.0.009                             Stand: 18.11.2017
=====================================================

1. Fehler auf Blatt 3 der Grundschulempfehlung korrigiert.

2. Daten-Export für SK-Prüf-RS/GMS angepasst.

3. Die (alten) Formulare für die Grundschulempfehlung bzw. die
gemeinsame Bildungsempfehlung wurden wieder aus den vorgegebenen
Ausdrucken entfernt.

4. Neuanmeldung Schüler: Bei der Geschwistersuche wird nun das Profil
bzw. das Wahlpflichtfach nicht mit kopiert.

5. Verbesserte Verhalten/Mitarbeit-Liste:

a) Schüler werden fortlaufend durchnummmeriert

b) Klassenname wird korrekt angezeigt

6. Die Vorschau der List&Label-Ausdrucke kann nun nicht mehr minimiert
(und damit vergessen) werden. Damit werden mögliche Folgefehler
verhindert.

Wartungsupdate Schulkartei 15.0.008 im Download

Neuerungen in Version 15.0.008                             Stand: 12.11.2017
=====================================================

1. In der Wohnort-Statistik werden die Orte nun sortiert ausgegeben.
Ausnahme: Der Stammort steht immer am Anfang.

2. Neue Grundschulempfehlungs-Formulare

3. Neu in manueller Schüleraufnahme: Über die neue Schaltfläche
<…> (direkt vor dem Nachnamen) kann die Eingabemaske mit Daten eines
bereits erfassten Schülers vorgefüllt werden. Dabei kann der Schüler
aus dem Bereich der aktuell erfassten Schüler oder aber auch aus dem
Bereich ZUGANG bzw. BESTAND im Karteikasten stammen. Die Anzeige der
vorgeschlagenen Schüler kann durch die Eingabe des Zunamens eingeschränkt
werden. Bei der Eingabe des Zunamens reicht auch der Anfang des Zunamens.

4. GMS – Schullaufbahnentscheidung: Die Eingaben hierfür können nun auch
im Karteikasten unter Schülerdaten 2 (Neu: Schullaufbahn-Entscheidung
(GMS)) erfasst werden. Dies ist möglich für die Klassenstufen 8 bis 10.
Die Klassenstufen 8 und 9 sind für die Statistik vorgegeben.
Die Eingabemöglichkeit für die Klassenstufe 10 ist nur zur Korrektur
der Eingabe aus der Klassenstufe 9 vorhanden.
Die Eingaben für die Stufen 8 und 9 werden jeweils auch an das Bearbeitungs-
fenster (Menü Bearbeiten – Schullaufbahnentscheidung (GMS)) weitergegeben.

WICHTIGER HINWEIS: Diese Eingaben werden verwendet, um die richtigen Schüler
in die Prüfungsprogramme HS und RS (für GMS) einzulesen!

5. Beim Einlesen eines Personal-Pakets aus ASD-BW gehen nun nicht mehr
die Eintragungen zu den Klassenlehrern verloren.

SK-Lehrerzimmer 15.0.001 im Download

Lehrerzimmer-Modul zur Schulkartei 15

SK-LZ (=SCHULKARTEI im Lehrerzimmer) stellt den Lehrkräften im Lehrerzimmer die Daten des Schulverwaltungsprogrammes SCHULKARTEI (Schüler- und Elterndaten und Stundenplan) zur Verfügung. Die Daten können eingesehen werden und man kann darin nach verschiedenen Kriterien suchen. SK-LZ hat jedoch keinerlei Möglichkeit, die Daten zu verändern.

Auch ist der Ausdruck vieler Listen im Menü DRUCKEN vorhanden. Damit kann das Sekretariat entlastet werden.

Hinweis: Das Programm benötigt das DotNetFramework 3.5. Dieses kann vom Setup bei bestehender Internet-Verbindung mitinstalliert werden.

Wartungsupdate Schulkartei 15.0.007 im Download

Neuerungen in Version 15.0.007                             Stand: 24.10.2017
=====================================================

1. Im Schulbogen 2 Grundschule wurde auf Blatt 2 die Schulartsbezeichnung
korrigiert.

2. Im Schulbogen 3 WRS/HS wurden die fehlenden Überschriften ergänzt.

3. Schulbogen 4, Abschnitt 42 (GS / GMS-Primarstufe): Es werden nun auch
Schüler der Schulart GMS eingelesen.

Wartungsupdate Schulkartei 15.0.006 im Download

Neuerungen in Version 15.0.006                             Stand: 17.10.2017
======================================================

1. RS – Schulbogen 3: Bei den der Anzeige eingelesenen Daten wurde ein Fehler
bei der Anzeige von AES beseitigt.

2. GS – Schulbogen 4: Im Abschnitt wurde ein Versatz der Daten korrigiert.

3. Schulbogen 3 RS: Schreibfehler beseitigt (33 statt 32)

4. Schulbogen 3 GS: in Tab. 33a konnten die Ja/Nein Felder nicht bearbeitet
werden.

5. Schulbogen 6 GS: Schreibfehler beseitigt (GKZ statt RKZ)

Wartungsupdate Schulkartei 15.0.005 im Download

Neuerungen in Version 15.0.005
=======================================================

1. Schulbogen 6 für Grundschulen: der Schulgliederungsschlüssel wird nun an der
korrekten Stelle im Formular ausgegeben.

2. Schulbogen 5 WRS/HS: Abgänge ohne HS-Abschluss Stufe 9 weiblich werden
nun in der Maske nach dem Einlesen korrekt angezeigt.

3. Herbststatistik: Bei der Auswahl der Schulart wird nun statt „Grundschule“
die Auswahl „Grundschule / Primarstufe GMS“ ausgegeben.

4. Schulbogen 2 GMS – Primarstufe: In den Klassenstufen 1 bis 4 wurde die
Anzahl der Klassen nur für die Klassen ermittelt, welche als Grundschule
definiert waren; bei einer Definition als GMS aber nicht. Dies ist nun
dahingehend berichtigt, dass beide Schularten (in der Klassendefinition)
berücksichtigt werden und damit die Anzahl der Klassen korrekt ermittelt
wird.

Wartungsupdate Schulkartei 15.0.004 im Download

Neuerungen in Version 15.0.004                             Stand: 09.10.2017
=====================================================
1. Serienbriefe aus Schüler- bzw. Lehrer-Karteikasten funktionieren (wieder).

2. Angabe des Schulträgers (Öffentlich oder privat) wird nun bei der Überprüfung
im Erhebungsbogen für Religionsunterricht korrekt verwendet.

3. Schulbogen 2 (RS): Auch hier kann nun ein Filter verwendet werden.

Wartungsupdate Schulkartei 15.0.003 im Download

Neuerungen in Version 15.0.003                             Stand: 07.10.2017
======================================================

1. Folgender Fehler wurde behoben: In der Tabelle 31 RS in Stufe 8 Französisch
wurde die Anzahl der weiblichen Teilnehmer nochmal zur Gesamtanzahl hinzuaddiert.
Sie fehlten dann jedoch bei der Anzahl der weiblichen Teilnehmer.

2. Folgender Fehler wurde behoben: In der Tabelle 55 GMS wurde in den Stufen 9
und 10 die Gesamtzahl im WPF MUM nicht korrekt ausgegeben.

3. Auf der Klassenübersicht werden nun beide Staatsangehörigkeiten ausgegeben.

4. Beim Ausdruck von Adressetiketten für die Schulkonferenz wurde ein Fehler beseitigt.

5. Serienbriefe, die aus dem Ergebnisfenster der geführten Gruppierung gestartet
werden verursachen keinen Fehler mehr.

6. Schulbogen 2: Es kann nun auch bei HS/WRS ein Filter geladen

 

Wartungsupdate Schulkartei 15.0.002 im Download

Neuerungen in Version 15.0.002                             Stand: 30.09.2017
=====================================================

1. Schulbogen 2 (Grundschule): Falls ALLE Schüler eines Ortes in einer
Vorbereitungsklassen sind, wurde dieser Ort nicht auf dem Bogen ausgegeben.
Dies ist nun behoben.

2. Schulbogen 2 (Grundschule): Hier wurden die Ausländer der Stufe 1 – 4
nicht zusammengefasst. Behoben.

3. Schulbogen 2 (Grundschule): Jetzt werden auch die VKL-Schüler mit
Migrationshintergrund auf dem Bogen ausgegeben.

4. Schulbogen 2 (SBBZ):  Musste die Tabelle 21 mehrseitig ausgegeben werden,
sind die Schülerzahlen nur auf der letzten Seite sichtbar gewesen.
Die Schülerzahlen werden korrekt ausgegeben.

5. Im Klassenbogen wurde bei jahrgangsgemischten Klassen die Klassenstufe
(Spalte 7) in Spalte 6  ausgegeben. Dies ist nun korrigiert.

6. Schulbogen 6 (GMS): Jetzt werden auch Schüler aus Klassen mit der
Schulart GMS eingelesen. War bisher nur die Schulart GS.

7. Neueres Hilfsprogramm Excel2SK (Einlesen von Excel-Daten)

8. Fehler beim Ausdruck von Adressetiketten für Elternvertreter behoben.

Schulkartei 15 im Download

Neuerungen in Version 15

1. Herbststatistik 2017

2. Terminverwaltung

3. Farbe für männlich/weiblich kann im Setup global gesetzt werden.

4. Klassenbuch-Liste

5. Klassen-Telefonliste 2: Diese enthält nun auch die Namen der Erziehungsberechtigten.

6. Serienbriefe können nun mehrfach aufgerufen werden. Unterschiedliche Serienbriefe werden in verschiedenen Instanzen von Winword aufgerufen. Der gleiche Serienbrief mehrfach aufgerufen erscheint immer in der gleichen Instanz von Winword; der zuvor aufgerufene Serienbrief (bzw. dessen Daten) werden damit nicht mehr angezeigt.

7. Im Ausdrucksfenster, welches aus den verschiedenen Karteikästen (Schüler, Lehrer, Adressen, Mitarbeiter, …) beim Drucken aufgerufen wird, kann man nun über die neue Schaltfläche <Auswahl anpassen> die aktive Auswahlliste der Druckmöglichkeiten bearbeiten, indem man Einträge aus der Liste entfernt oder hinzufügt. Damit kann man sich die Liste so herrichten, dass nur die tatsächlich benötigten Ausdrucke angeboten werden.

8. Bei Statistik – Klassenübersicht merkt sich nun das Fenster die Schulart.

9. Das Angebot der vielen Ausdrucke kann nun direkt aus den Karteikästen heraus eingeschränkt werden, indem man sich auswählt, welche Ausdrucke man braucht. Die anderen Ausdrucke werden lediglich ausgeblendet und können jederzeit reaktiviert werden.

Und viele Verbesserungen im Hintergrund….

Sk-Newsletter Juli 2017 im Download

Hier die Themen dieses SK-Newsletters:

  1. Aktuelle Programmversionen und Downloads
  2. Wartungsupdate Schulkartei 14.0.010
  3. Schulkartei 15 – Herbststatistik 2017 – Neues
  4. Schulkartei 14: Schuljahreswechsel für RS

Wartungsupdate Schulkartei 14.0.010 im Download

Neuerungen in Version 14.0.010                             Stand: 17.07.2017
======================================================

1. Bei den Schülern der REALSCHULE wird in den Stufen 5 und 6 beim erstmaligen
Starten dieser Version das Niveau M eingetragen. Änderungen können direkt im
Karteikasten vorgenommen werden.

2. REALSCHULE: Beim Schuljahreswechsel der Stufe 6 kann nun durch
Doppelklicken in der neuen Spalte NIVEAU das Niveau des betreffenden Schülers
geändert werden.

3. Anpassungen an SK-Zeugnis 8.0.007: Anzeige der Notenkarteikarte.

Wartungsupdate SK-Zeugnis 8.0.007 im Download

Neuerungen in Version 8.0.007                                     Stand: 26.05.2017
===========================================================

1. Neue Jahreszeugnisse der Stufen 5 und 6 (RS / WRS / Gym) für den neuen
Bildungsplan integriert.

2. Fächerkanon musste angepasst werden. Bitte überprüfen Sie auf JEDEN FALL
im Menü DATEN – EINRICHTEN -FÄCHERKANON den Fächerkanon für Ihre Klassen!

3. Die Anzeige der Noten in der Notenkarteikarte funktioniert nun auch bei
den neuen Bildungsplänen.

4. Die Ausdruck der Notenkarteikarte funktioniert nun auch bei den neuen
Bildungsplänen.

5. Gemeinschaftsschule: Der Aufruf des Lernentwicklungsberichts für die
Klassenstufen 7 oder höher (=alter Bildungsgang) funktioniert nun (wieder).

6. Grundschule Klasse 3 und 4: In den Formularen wird nun „SuG“ unterhalb der
einzelnen Fächer ausgegeben (KuU 6610-52, Abs.2).

7. Anzeigebedingung der Textfelder im Schulbericht der SBBZ Klassestufe 2
(Datei fs_2_2_2_a4_1516.crd) korrigiert.

8. SKZeugAdmin: Computerumzug kann nun eingelesen werden.

9. Zeugnisdeckblatt 2: Name des Schülers wird nun auch zentriert gedruckt.

10. Die Version der Zeugnisformulare wird nun auch im Menü HILFE – Über…
angezeigt.

11. Ein Fehler beim Ausdrucken der Verbalen bzw. Allgemeinen Beurteilung
wurde behoben.

12. SK-Eingabe 8.0.008 mit Anpassungen an SK-Zeugnis 8.0.007 integriert.

13. Lernentwicklungsberichte: „Zieldifferenter Unterricht“ kann nun auch
bei der Eingabe der Niveaustufen G, M und E erfasst werden.

Wartungsupdate SK-Prüf-HS 6.8.002 (GMS) im Download

Neuerungen in Version 6.8.002                                     Stand: 02.05.2017
========================================================

1. Beim Löschen einer Jahresnote wird nun auch die entsprechende Note im
Karteireiter „Übersicht“ gelöscht.

2. Falls man bei den musischen Fächern bei ALLEN Fächern noch eine Null (also
keine Note) eingetragen hatte, konnte es zu einem Fehler in der Übersicht
kommen. Dieser Fehler ist nun gefixt.

TRU-Soft GmbH, 77855 Achern

SK-Prüf-HS für Gemeinschaftsschulen im Download

Die Durchführung der HAUPTSCHUL-Abschlussprüfung für Klassen der Stufe 9 mit dem Bildungsgang Gemeinschaftsschule ist mit dem bisherigenProgramm SK-Prüf-HS 6 ist NICHT möglich!

Daher erhalten Sie mit dem Setup im Download-Bereich für das Programm SK-Prüf-HS (GMS) ein speziell für Gemeinschaftsschulen angepasstes Prüfungsprogramm zur Durchführung der HAUPTSCHUL-Abschlussprüfung.

In diesem Programm sind neben den Anpassungen der benötigten Fächer und der
Berechnungen auch sämtliche offiziellen Zeugnisformulare enthalten.

Um das Programm nach der Installation zu lizenzieren, nutzen Sie bitte Ihre bereits vorhandene Lizenz für das Programm SK-Prüf-HS 6.

Sollten sie das Lizenzblatt nicht zur Hand haben, können Sie es auf dieser Webseite im Bereich „Service – Kundenlogin“ nach Eingabe Ihrer Lizenznummer und Ihres TS-Codes herunterladen.

SK-Newsletter Febr./März 2017 im Download

Hier die Themen dieses SK-Newsletters:

1. Aktuelle Programmversionen und Downloads
2. Wartungsupdate Schulkartei 14.0.007
3. Wartungsupdate Schulkartei 14.0.006
4. Tipp der Hotline: Filtern in Geführter Gruppierung

Wartungsupdate Schulkartei 14.0.009 im Download

Neuerungen in Version 14.0.009                             Stand: 31.03.2017
========================================================

1. Manuelle Neuanmeldung: Fehler beim Speichern der Vorgabewerte beseitigt.

Neuerungen in Version 14.0.008                             Stand: 30.03.2017
========================================================

1. Bei der manuellen Neuanmeldung eines Schülers aller Klassenstufen, außer
Stufe 1 und 5, wurde ein Fehler beim Ausdruck gefixt.

2. Grundschulempfehlungen: Auf dem Ausdruck der Gesamtliste wurden die
Merkmale Migration und Ausländer nicht korrekt ausgegeben.

Neuerungen in Version 14.0.007                             Stand: 29.03.2017
=======================================================

1. Bei der manuellen Neuanmeldung eines Schülers der Klassenstufen 1 und 5
kann nun der Aufnahmebescheid ausgedruckt werden.

2. Neuer Wert für das Bekenntnis „Islam sunnitischer Prägung“ in die Werteliste
aufgenommen.

3. AES kann nun beim Wahlpflichtfach (auch über die Schnelleingabe) eingegeben werden.

4. Abfrage der Religionszugehörigkeit im Rahmen der Schulanmeldung.
Diese neue Anforderung des KM (siehe Brief des KM vom 16. März 2017) wurde in
Schulkartei umgesetzt. Bitte entnehmen Sie nähere Angaben dem genannten
Brief.
In Schulkartei wurde hierzu bei den Werten für das Bekenntnis der Wert für
Islam sunnitischer Prägung aufgenommen.
Die notwendige Einwilligung für die Weitergabe der Schülernamen an die
betreffenden Religionsgemienschaften kann im Karteikasten, während der
manuellen Neuanmeldung und über die Schnelleingabe erfasst werden. Bitte
beachten Sie, dass in der Schnelleingabe nur die Schüler angezeigt werden,
bei denen diese Einwilligung vorgesehen ist.
Die Auswertung dieser Einwilligung kann über die Geführte Gruppierung und die
Freie Liste erfolgen. Auch in einem Serienbrief steht der Wert zur Verfügung.

5. Der Ausdruck der Wahlpflichfachliste im Menü Drucken kann nun für den alten und den neuen
Bildungsplan erfolgen.

6. Im Anmeldeformular GS/GMS wurde in den E-Mail-Feldern der Unterstrich nicht
ausgedruckt. Außerdem fehlte das Feld für die E-Mail-Adresse des 2. Erziehungs-
berechtigten. Diese Fehler sind nun korrigiert.

7. Auf dem Lehrerausweis Einzelformular A5 wird nun auch die Straße des Lehrers
gedruckt.

8. Neues in der Schülerbeförderungsliste:
Es wird in der Liste der Klassenlehrername mit ausgegeben, außerdem gibt es
beim Schüler eine laufende Nummer und Anzeige der Fahrschüler pro Klasse im
Gruppenfuß.
Im Seitenfuß wird außerdem noch einmal die Gesamtsumme der Fahrschüler des
gesamten Ausdrucks angegeben.

9. Neues in der Checkliste:
In der Checkliste werden VKL Schüler nun grau hinterlegt.
Sind in der Liste VKL Schüler vorhanden wird im Seitenfuß ein entsprechender
Hinweis incl. der VKL Gesamtzahl mit ausgegeben.

10. Verbesserte Namensschilder (größere Schrift und Klassenbezeichnung).

11. Schülerdaten 2 – Abschluss aktueller Bildungsgang: Hier kann nun auch
„RS-Abschlussprüfung nach Klasse 10“ erfasst werden (für GMS).
Diesr Wert wurde auch in die Schenlleingabe mit aufgenommen.

12. Verbesserte Prognose: Es wird nun eine Zwischensumme für die Klassen-
stufen ausgegeben.

13. Grundschulempfehlungen: Der Ausdruck der Gesamtliste wurde dahingehend
verbessert, dass auch eine Auswertung der Daten durchgeführt wird.

Wartungsupdate Schulkartei 14.0.006 im Download

Neuerungen in Version 14.0.006                             Stand: 15.03.2017
=====================================================
1. Auf dem Ausdruck Klassenübersichtsliste wird nun auch die zweite
Staatsangehörigkeit ausgegeben. In der Summe am Ende wird nun bei der
Anzahl der Ausländer die 1. und die 2. Staatsangehörigkeit berücksichtigt.
(Ein Schüler ist deutsch, wenn eine der Staatsangehörigkeiten deutsch ist.)

2. Im Formular „Erklärung zum Besuch des Fachs Französisch in Klasse 6“ kann
auch 4-stündiger Unterricht ausgewählt werden.

3. Auf den Formularen zur Schullaufbahnentscheidung GMS Klasse 8 und 9 (Blatt 4)
wurden Schreibfehler behoben.

4. Fehler beim Ausdrucken des Anmeldereports (manuelle Schülerneuanmeldung)
wurde behoben.

5. Elternvertreter: Beim Ausruck werden nun nur die markierten Datensätze
ausgegeben.

6. Im Serienbrief für Lehrkräfte werden nun auch die Felder BEKENNTNIS und
STAAT1 gefüllt.

7. Der Aufruf „leere Seite in Textverarbeitung“ funktioniert nun wieder
aus dem Lehrer- bzw. Elternvertreter-Karteikasten.

8. Im Formular der Extraausdrucke „Antrag auf Beurlaubung“ ist ein Schreibfehler
behoben worden.

9. In der Klassendefintion kam es zu einem Fehler, wenn die Schulart geändert
wurde. Dieser Fehler ist nun behoben.

SK-Newsletter Januar 2017

Hier die Themen dieses Newsletters:

  1. Aktuelle Programmversionen und Downloads
  2. Wartungsupdate SK-Zeugnis 8.0.006
  3. Wartungsupdate SK-Eingabe 8.0.007
  4. Schulkartei 14.0.005
  5. Niveaustufen in der Realschule
  6. Lernentwicklungsberichte: Texte von verschiedenen Lehrkräften
  7. Tipp der Hotline: Grundschulempfehlungen 2017

Wartungsupdate SK-Eingabe 8.0.007 erhältlich

Hinweis: Dieses Wartungsupdate erhält man direkt aus SK-Eingabe heraus.
Wählen Sie dazu im Menü Hilfe den Menüpunkt „Updates über Internet“.

Neuerungen in Version 8.0.007                                     Stand: 29.01.2017
==========================================================

1. GMS: Ein Fall, bei dem nicht die Texte aller beim Export in SK-Eingabe
ausgewählten Klassen in SK-Zeugnis eingelesen werden konnten, wurde mit
diesem Update gelöst. Wichtig: Es ist mindestens SK-Zeugnis 8.0.006 in der
Schule notwendig, damit dort ALLE Texte eingelesen werden können!

2. GMS: Ein Problem, welches durch leere Texte beim Transfer hervorgerufen
werden konnte, wurde gelöst.

Wartaungsupdate SK-Zeugnis 8.0.006 im Download

Neuerungen in Version 8.0.006                                     Stand: 29.01.2017
==========================================================

1. GMS: Ein Fall, bei dem nicht die Texte aller beim Export in SK-Eingabe
ausgewählten Klassen in SK-Zeugnis eingelesen werden konnten, wurde mit
diesem Update gelöst.

2. GMS: Ein Problem, welches durch leere Texte beim Transfer hervorgerufen
werden konnte, wurde gelöst.

Wartungsupdate SK-Zeugnis 8.0.005 im Download

Neuerungen in Version 8.0.005                                     Stand: 19.01.2017
============================================================

1. Das beim Schüler individuell gesetzte Zeugnisdatum kommt nun auf dem
Zeugnisformular an.

2. Ein Tippfehler im Fächerkanon der Stufe 8 und 9 der GMS verhinderte, dass
das zugehörige Zeugnisformular angezeigt werden konnte. Das ist nun behoben.

3. Auf manchen PCs wurde der Fächerkanon bei jedem Neustart des Programmes
unnötigerweise aktualisiert. Dies sollte nun nach einem einmaligen Starten
dieser Version erledigt sein.

4. Die Bereiche innerhalb der Texte (z. Bsp. Lernentwicklungsbercht) können
nun frei sortiert werden. Diese Sortierung wird auch bei der Texteingabe
verwendet. Auch SK-Eingabe verwendet diese Sortierung, wenn es aus dieser
Version von SK-Zeugnis erzeugt wurde.

5. SKZeugAdmin: Beim Versuch ein vorhandenes Verzeichnis über ein anderes,
bestehendes zu kopieren kam es zu einem Fehler. Dieser ist nun behoben.

6. SK-Eingabe (GMS): Religionsunterricht, Zeugnisdatum, etc. kommen nun
korrekt im Zeugnisformular in SK-Eingabe an.

7. Korrektur in SKZeugUser.

Wartungsupdate SK-Zeugnis 8.0.004 im Download

Neuerungen in Version 8.0.004                                  Stand: 16.01.2017
======================================================
1. Die Fächer im Fächerkanon der Gemeinschaftsschule (Stufe 5 und 6) wurden
korrigiert.

2. SK-Eingabe: Klassenlehrer/in, Datum, Schulname werden nun im Zeugnis
angezeigt.

3. „Ausdruck mit gewählten Angaben“ funktioniert wieder.

4. SK-Eingabe 8.0.004 ist enthalten.

Schulkartei 14.0.005 im Download

Neuerungen in Version 14.0.005                             Stand: 13.01.2017
========================================================

1. Ausdruck des Aufnahmereports und Anmeldereports in der LL-Version
funktioniert nun (wirklich).

2. Meldung („Bitte zuerst das Fenster schließen“) beim Schließen des Programmes
kommt nun nicht mehr.

3. Datei zum Importieren von Excel-Daten wird nachgeliefert.

4. Die Datei zur Übergabe von Daten an SK-Zeugnis 8 wurde angepasst, so dass
für die GMS das Profilfach, das Wahlpflichtfach und der Religionsunterricht
korrekt weitergegeben werden. Dies betrifft die Weitergabe der Daten über ein
Spcihermedium wie z. Bsp. einen USB-Stick.

SK-Zeugnis 8 im Download

Wichtigste Neuerungen in Version 8.0.001                       Stand: 11.01.2017

=================================================

  1. Neue Stundentafeln für Stufen 5 und 6 in der Realschule, Werkrealschule, Gemeinschaftsschule und im Gymnasium.
  2. Neue Zeugnisformulare (Halbjahr) für Stufen 5 und 6 in der Realschule, Werkrealschule, Gemeinschaftsschule und im Gymnasium.
  3. In der Realschule kann nun das Niveau einer Note durch den Buchstaben m oder g (M und G geht auch) direkt bei der Notenerfassung eingegeben werden. Falls kein Niveau (also kein Buchstabe) eingegeben wird, wird automatisch das mittlere Niveau eingetragen. Falls nur im mittleren Niveau unterrichtet wurde, kann das entsprechende Zeugnisformular, gekennzeichnet mit M im Namen, gewählt werden. Bei einer Kennzeichnung mit G+M sind beide Niveaus darin enthalten und werden bei jeder Note ausgegeben.
  4. SK-Zeugnis ist nun mandantenfähig. Das bedeutet, dass eine Installation auf einem Server mehrere unterschiedliche Schulen bedienen kann.
  5. Textvorschläge können nun noch besser bearbeitet werden (verschieben, kopieren, löschen, editieren). Auch ist es nun möglich in den Formulierungsvorschlägen eigene Bereiche einzurichten. Eigene Textvorschläge können nun direkt in SK-Zeugnis eingelesen werden.
  6. SK-Eingabe wurde den neuen Gegebenheiten angepasst und man kann nun mehr als eine Klasse damit bearbeiten.

Neuerungen in Formular-Version 2.0.001

=================================================

  1. Zeugnisformulare (Halbjahr) für Stufe 5 und 6 in der Realschule
  2. (mit Niveau-Angabe auf Zeugnisformular)
  3. Zeugnisformulare (Halbjahr) für Stufe 5 und 6 in der Werkrealschule
  4. Zeugnisformulare (Halbjahr) für Stufe 5 und 6 im Gymnasium
  5. Lernentwicklungsbericht für Stufe 5 und 6 nach neuen Bildungsplan
  6. Lernentwicklungsbericht ab Stufe 7 nach bisherigem Bildungsplan
  7. Deckblatt für Lernentwicklungsbericht

TRU-Soft GmbH, 77855 Achern

SK-Newsletter Dezember 2016 im Download

Hier die Themen dieses Newsletters:

1. Aktuelle Programmversionen und Downloads
2. SK-Zeugnis 8
3. Hauptschulabschlussprüfung in der Gemeinschaftsschule
4.
Tipp der Hotline: Hilfsprogramm SK-User

 

Befristete Aktion: SK-Zeugnis 8

Befristete Aktion: SK-Zeugnis 8

Im Menü Downloads – SK-Zeugnis finden Sie ein Bestellformular für die neue Version von SK-Zeugnis 8.
Schulen mit einer derzeit aktuellen Lizenz für Version 7 bezahlen nur den Updatepreis.
Alle anderen Schulen können bis zum 31.12.2016 zu einem Sonderpreis SK-Zeugnis 8 erwerben.
Sie sparen 100 Euro!

Was ist neu in SK-Zeugnis?

Hier nur die wichtigsten Neuerungen:

  1. Neue Stundentafeln, die in diesem Schuljahr erstmals verbindlich sind, wurden eingebaut.
  2. Neue Zeugnisse (auf Grund der neuen Stundentafeln) sind vorhanden.
  3. Neues, verbindliches Formular für den Lernentwicklungsbericht.
  4. Mit SK-Eingabe kann nun mehr als eine Klasse bearbeitet werden. Bisher war für jede Klasse ein USB-Stick notwendig.
  5. Die Bearbeitung der Formulierungshilfen wurde erweitert. Ein Austausch von Formulierungshilfen (z. Bsp. mit anderen Schulen) ist nun sehr einfach möglich.
  6. Die Sicherheitskopien werden nun für jeden Zeugnisabschnitt angelegt.
  7. SK-Zeugnis ist nun mandantenfähig.

SK-Zeugnis 8 wird bereits seit diesem Monat in den Info-Veranstaltungen gezeigt.
Anregungen aus diesen Veranstaltungen sollen, wenn möglich, in das Programm einfließen.

SK-Zeugnis 8 wird voraussichtlich Ende Dezember 2016 (oder spätestens Anfang Januar 2017) als Download zur Verfügung stehen.
Für den Fall, dass Sie Ihre Mail-Adresse im Kundenlogin (www.Schulkartei.com) hinterlegt haben, werden Sie bei einer vorliegenden Vorabbestellung sofort informiert, wenn SK-Zeugnis 8 online verfügbar sein wird.

SK-Newsletter November 2016

Hier die Themen dieses Newsletters:

1. Aktuelle Programmversionen und Downloads
2. SK-Zeugnis: Neue Stundentafeln
3. Wartungsupdate Schulkartei 14.0.004
4. Zusätzlicher Schulungstermin: SK-Zeugnis

 

Wartungsupdate Schulkartei 14.0.004 im Download

Neuerungen in Version 14.0.004                             Stand: 23.11.2016
====================================================

1. Auf der Klassenkontaktliste werden nun auch die Namen der ersten beiden
Erziehungsberechtigten ausgegeben.

2. Neuer Menüpunkt: Drucken – Sonderpädagogisches Bildungsangebot.
Es kann eine Gesamtliste und auch eine Liste einer bestimmten Klasse
ausgegeben werden.

3. Bei den Schulkonferenz-Mitgliedern wird nun die Handy-Nummer übernommen.
Diese wird nun auch auf der Liste ausgegeben.

4. Bei der Schul- bzw. Klassenstatistik werden nun auch die Teilorte berück-
sichtigt. Die Orte werden zudem nun alphabetisch ausgegeben.

5. Auf den Namensschildern für die Elternvertreter wird nun auch die Klasse
ausgegeben.

6. Eine Klasse kann nun nicht mehr gelöscht werden, wenn Schüler im ABGANG
oder in der ABLAGE sich in dieser Klasse befinden.

7. Ausdruck des Aufnahmereports und Anmeldereports in der LL-Version
funktioniert nun.

8. Das letzte Schuljahr kann nun nicht mehr aus Versehen in den Externen
Abgang verschoben werden. Das letzte Schuljahr wird jeweils zur Herbststatistik
benötigt.

Wartungsupdate Schulkartei 14.0.003 im Download

Neuerungen in Version 14.0.003                             Stand: 17.10.2016

======================================================

1. Schulbogen 5 (Grund-, Werkreal- und Hauptschule) Abschnitt 51: Die Zahlen
bei „darunter Migrationshintergrund“ und „darunter Ausländer“ waren vertauscht.
Dies ist nun behoben.

2. LL-Ausdrucke aus der geführten Gruppierung geben nun die korrekte Anzahl
von Schülern aus.

3. Beim Schulbogen 4 (Abschnitt 43) der Grund-, Haupt- und Werkrealschule führt
nun die Eingabe einer AG mit Umlaut nicht mehr zu einem Fehler im Formular.

4. Die Klassenübersicht wird nun wieder mit größerer Schrift (abhängig von der
Zeilenlänge) ausgegeben.

5. Schülerkarteikasten: In der Tabelle kann nun die Handy-Nummer des
Schülers als Spalte ausgewählt und angezeigt werden.

6. Erhebungsbogen: Anzeige der VKL-Schüler korrigiert.

7. Der Religionsbogen für das GYMNASIUM kann nun auch bearbeitet und ausge-
druckt werden.
HINWEIS: Bei den Klassenstufen 12 und 13 wird/kann beim Einlesen der Daten
keine Unterscheidung zwischen 2- bzw. 4-stündigem Kurs gemacht werden.
Die Werte werden alle beim 2-stündigen Kurs eingetragen. Hier muss also
gegebenenfalls manuell eingegriffen werden.

SK-Newsletter Oktober 2016

Hier die Themen dieses Newsletters:

1. Aktuelle Programmversionen und Downloads
2. SCHULKARTEI 14
3. Wartungsupdate Schulkartei 14.0.002
4. Einsatz des Hilfsprogramms SK-User für Korrektur der angemeldeten Benutzer

Wartungsupdate Schulkartei 14.0.002 im Download

Neuerungen in Version 14.0.002                             Stand: 08.10.2016
=====================================================

1. GHS / WRS – Schulbogen 4 – Abschnitt 42: Die auf Probe versetzten Schüler
wurden korrekt asu den Schuldaten eingelesen und dann auch korrekt gespeicher.
Jedoch beim Einlesen dieser bereits gespeicherten Daten wurden die Zahlen
um eine Klassenstufe nach unten angezeigt. Dieser Fehler ist nun behoben.

2. Die im Update nicht korrekt installierte Reportdatei für die neue Karteikarte
der RS wird hiermit nachgeliefert.

3. Jetzt können die neuen Karteikarten über Gruppierungen ausgedruckt werden.

4. Folgende Werte im Schülerkarteikasten (Schülerdaten 2) werden nun wieder
korrekt angezeigt:
– Profilfach der Gemeinschaftsschule
– Inklusion

5. Bei den Ausdrucken über „Auswertung MerkmalePlus“ fehlt nun die Adresse
nicht mehr.

6. Der Ausdruck „MerkmalePlus (Selektion)“ ist nun auch bei der Auswertung der
MerkmalePlus möglich.

7. Auf dem Klassenbogen wird nun in Spalte 7 bei jahrgangsübergreifenden und
VKL-Klassen die Klassenstufe ausgegeben.

8. Beim Erhebungsbogen für die Religionsstatistik wurde die Schulart nicht
korrekt auf das Formular übertragen. Dies ist nun behoben.

Schulkartei 14 im Download

Neuerungen in Version 14.0.001                             Stand: 19.09.2016
================================================
1. Herbststatistik 2016: neue Formulare für die Herbstatistik.

2. Menü Statistik – Globalstatistik: Zur Feststellung, ob ein Schüler Deutscher
ist, wird nun auch an dieser Stelle die 2. Staatsangehörigkeit verwendet.

3. Menü Statistik – Schulstatistik: Es wird nun Staatsangehörigkeit 1 und 2
ausgewertet.

4. Menü Statistik – Klassenstatistik: Es wird nun Staatsangehörigkeit 1 und 2
ausgewertet.

5. Menü Statistik – ASD-BW-Wertelisten: Hier können nun auch die Förder-
schwerpunkte (Lernen, Geistige Entwicklung, …) ausgewertet werden.

6. Menü Statistik – Klassenübersicht: Es werden nun die VKL-Schüler und
der sonstige Religionsunterricht (neben ev., rk und Ethik) auf der Auswertung
ausgegeben.

7. Menü Statistik – Prognose: Bei dieser neuen Funktion werden die Klassen-
stufen 1 bzw. 5 im ZUGANG (also die für das nächste Schuljahr neuen Schüler)
und die Klassen im BESTAND (außer der Abgangsklassen) verwendet. Dabei werden
die Klassenstufen im BESTAND jeweils um 1 angehoben. Somit erhält man eine
Übersicht über die Schülerzahlen für das kommende Schuljahr, wobei Wiederholer
nicht berücksichtigt sind.

8. Bei der Definition von Klassen können nun gleichnamige Klassen mit
unterschiedlichem Bildungsgang angelegt werden. Bsp.: einmal Klasse R5 mit
Bildungsgang REALSCHULE und zum anderen die Klasse R5 mit dem Bildungsgang
WERKREALSCHULE.

9. Im Schüler-Karteikasten – Schülerdaten 2 – Grundschulempfehlung kann nun
auch die Option AS (=andere Schulart) erfasst werden.

10. In der Freien Liste wurden neue Felder ergänzt.

11. Es wurde die aktuelle Version von List&Label 21 integriert.

12. Es sind nun neue Karteikarten (neuer Bildungsplan) vorhanden.

13. Die Klassen-Kontaktliste wurde mit der Adresse ergänzt.

14. In den Grundschulempfehlungsformularen wurden die Texte gemäß Kultus
und Unterricht vom 04.04.2016 (S.134) angepasst.

15. Die Anzeige der Klasse bei den Klassendefinitionen erfolgt nun nach
Schulart, Klassennamen und Stufe.

16. Aus folgenden Karteikästen können nun Namensschilder mit optional 2 oder
4 Namen pro A4-Seite ausgedruckt werden: Schülerkarteikasten, Elternvertreter
und Schulkonferenz. Die Ausdrucke sind unter den vorgegebenen Ausdrucken zu
finden.

17. Neugestaltung der Migrationsliste im Menü Drucken. Sie erhalten nun
mehr Infos als in der bisherigen Liste.

18. Ausdruck Lob / Preis (LL) verbessert: Es wird nun das Ausstellungsdatum
direkt vor dem Ausdruck abgefragt. Ebenfalls wird nun die Klasse und das
Schuljahr auf dem Ausdruck ausgegeben.

19. Ausdruck Rentbescheinigung verbessert: Es erfolgt nun kein Ausdruck, wenn
das vom Programm errechnete Von-Datum (abhängig vom Geburtstag des Schülers)
größer ist als das zu bescheinigende Bis-Datum.

20. Neue Formulare Extraausdrucke:
Antrag Schulbezirkswechsel SSA Freiburg
Antrag Schulbezirkswechsel SSA Pforzheim
Antrag Beurlaubung vom Unterricht
Erklärung zum Besuch des Fachs Französisch in Klasse 6
Erklärung zum Besuch des Wahlpflichtfachs (GMS/RS)
Erklärung zum Besuch des Wahlpflichtfachs (HS/WRS)

SK-Newsletter Schuljahresende 2016

Hier die Themen dieses Newsletters:

  1. Aktuelle Programmversionen und Downloads
  2. Schuljahreswechsel in SCHULKARTEI
  3. Fehlerprotokolle der SK-Programme
  4. MerkmalePlus in SCHULKARTEI
  5. Installation eines PDF-Druckers für die Speicherung oder Versand per E-Mail von Ausdrucken
  6. Neuinstallation eines TRU-Soft-Programmes bei einem evtl. auftretenden Fehler
  7. Funktion „Computerumzug“

SK-Eingabe 7.2.011

Neuerungen in Version 7.2.011                                     Stand: 08.07.2016
======================================================
DIESES UPDATE IST NUR FÜR DIE ANWENDER, WELCHE PROBLEME BEIM
AUSDRUCKEN DER ZEUGNISSE UNTER WINDOWS 10 HABEN!

1. Auf einigen PCs mit Windows 10 konnten die Zeugnisse nicht ausgegeben
werden. Dies ist mit diesem Update wieder möglich.

Hinweis: Dieses Update kann nur direkt aus SK-Eingabe heraus (Menü HILFE) bezogen werden.

 

SK-Zeugnis 7.2.009 im Download

Neuerungen in Version 7.2.009                                     Stand: 08.07.2016
=======================================================
DIESES UPDATE IST NUR FÜR DIE ANWENDER, WELCHE PROBLEME BEIM
AUSDRUCKEN DER ZEUGNISSE UNTER WINDOWS 10 HABEN!

1. Auf einigen PCs mit Windows 10 konnten die Zeugnisse nicht ausgegeben
werden. Dies ist mit diesem Update wieder möglich.

SK-Zeugnis 7.2.008 im Download

Neuerungen in Version 7.2.008                                     Stand: 06.06.2016
=========================================================

1. Die Client-Komponenten sind nun im Setup integriert. Diese können
mit SK-Eingabe (Menü Weiteres – Extras – SKTextControls installieren)
installiert werden und sorgen dafür, dass auf dem Client dann auch
die Zeugnistexte bearbeitet werden können.

2. Beim Wechseln zwischen 2 Zeugnisabschnitten konnte es zu Fehlern
kommen, wenn vor Beendigung des Wechsels auf weitere Menüpunkte
zugegriffen wurde. Dies wurde nun behoben.

3. Der Fehler, dass „Fenster auf Standard zurücksetzen“ ein
verschobenes Fenster „Notenkarteikarte“ NICHT zurücksetzte ist nun
behoben.

4. Der Aufruf der Vorschau im Menüpunkt „Verwalten – Formulare – Zeugnisse“
funktioniert nun.

5. Wurde bei der Texteingabe „verbale Beurteilung“ die Schaltfläche
„Texte drucken“ und „Allgemeine Beurteilung drucken“ ausgewählt so kam
es zu einer Fehlermeldung, sofern die Klassenbezeichnung Sonderzeichen
enthielt. Dies ist nun gefixt.

6. Falls im Netzwerk von verschiedenen PCs das gleiche Zeugnisformular
gedruckt wurde, konnte es zu einem Fehler kommen. Dieser ist nun behoben.

7. Der Bildungsgang der WRS wird nun über Bearbeiten -> Klasse >- Bildungsgang
einer Klasse korrekt zugeordnet.

8. Unter dem Menüpunkt Daten -> Einrichten -> Sonstiges kann nun auch der
Förderschwerpunkt für SBBZ eingegeben werden, so dass dieser auf den Zeugnis-
formularen ausgegeben werden kann.
HINWEIS: Die dazu gehörenden Zeugnisformulare sind in diesem Update
enthalten.

9. Das nachträgliche Bearbeiten selbst erstellter Beiblätter ist nun wieder
möglich.

10. Das nachträgliche Bearbeiten selbst erstellter Deckblätter ist nun wieder
möglich.

11. SK-Eingabe 7.2.008 ist im Update enthalten, so dass beim Erzeugen von
SK-Eingabe diese Version geschrieben wird.

12. Software für Fernwartung wurde erneuert.

13. Zeugnisformulare bei Schulfremden: Nach Erstellen der Klasse werden
Formulare nun nicht nur der Klasse, sondern auch den Schülern zugeordnet.

14. Beim Anlegen eines neuen Schülers in SK-Zeugnis wird diesem das
Zeugnisformular der Klasse zugeordnet.

15. Für GMS: Es können nun die Gesprächstermine für die Ausgabe auf dem
Lernentwicklungsbericht unter dem Karteireiter Texte – Sonderfälle
individuell für jeden Schüler erfasst werden.
Dies gilt auch für SK-Eingabe.

16. Die Fernwartung kann nun über die Tastenkombination Strg + F
aufgerufen werden.